„Malamente” | Rosalía

Langsam aber sicher erreicht auch den Rest Europas und die USA die Kunde einer Musik ohne viel Lärm, getragen von der Stimme der jungen Spanierin Rosalía’s und dem handgeklatschten Rhythmus der spanischen Nation, seine ganze Wirkung erzielend mit dem aktuellen Flamenco-Pop „Malamente“.