Ist Pitchfork der europäische Musikmarkt gleichgültig, jetzt da die Briten (#Brexit) nicht mehr dabei sind?

Bilderbuch Maschin
Hat was von Adriano Celentano
Plansch
Feinste Seide
Schick Schock
Schick Schock
Gibraltar
OM
Maschin
Maschin
Bilderbuch Machin
Titel aus ein oder zwei Worten, Freundschaftsbilder
und ein gutes Geschick mit Typografie und Gestaltung.

Der einzige Österreicher der mit dem Arsch wackelt ist somit auch der heisseste

Plansch
Bilderbuch heisst die Weltklasse Pop Band aus Wien. Solange sie auf lahme Stücke wie Diskokugel oder Suppenkasper verzichten, steht ihrer steilen Weltkarriere weiter nichts im Wege.

Mit der Stimme bei Prince, Falco und Vocoder bleiben und mit der Orientierung bei Kanye West und Peter Frampton.

Bei Bilderbuch ist alles gut, jeder von Euch ist richtig gut. Wirklich grosse Klasse!

Österreicher hatten den Deutschen immer schon voraus und waren schneller darin, Musik aus den USA, erst einmal Original getreu nachspielen zu lernen (Wolfgang Ambros/Bob Dylan). Vielleicht auch denken Deutsche zu viel und üben zu wenig oder haben beim Üben keine Freude…

Eine deutsche Band aber sollte sich Pitchfork, der am meisten vertrauten Stimme der Musik ansehen: Beatsteaks