Alfred demonstriert was Kinder den Erwachsenen im Lösen von Problemen voraus haben

Mit wenigen Strichen demonstriert Alfred das Kinder den Erwachsenen im Lösen eines Problems etwas vorraus haben. Originalzeichnung: Alfred Steinau. Photo: Petra Hammerstein.
Mit wenigen Strichen demonstriert Alfred das Kinder den Erwachsenen im Lösen eines Problems etwas vorraus haben. Originalzeichnung: Alfred Steinau. Photo: Petra Hammerstein.

Alfred beendete mein Lamentieren über das Unvermögen von Politikern Probleme zu lösen mit wenigen Strichen auf oben dargesteltem Papier und der Frage:

„In welcher Richtung wird der Schulbus losfahren und warum?”

Es war an meinem Geburtstag beim Österreicher im Vorderhaus, ich hatte Plätze reserviert mitsamt der Enten, denn wir hatten am Backhendel Tag die Erfahrung geamacht, daß zum einen es keine freien Plätze mehr gab und zum anderen am frühen Abend die Backhendel aus waren.

Mit meinen 63 Jahren und reich an Erfahrung konnte ich zwar die Fahrtrichtung des Buses erraten, meine Antwort aber auf keine schlüssige Begründung stützen.

Schließlich gab Alfred preis, woher Schüler ganz genau wüßten in welcher Richtung der Schulbus seine Fahrt fortsetzen würde:

„Da keine Türe zu sehen ist, wird der Bus auf jeden Fall nach links losfahren weiss jedes Kind.”

Alfred zahlte für die Runde und das Thema war vom Tisch. Kinder und andere kluge Köpfe interessiert nicht warum etwas so ist, sondern das es so ist.

Womit Politiker bei ihren Wählern punkten

Aber ja, mit klärender Ansage dessen was passiert, wenn Sie als Wähler dazu beitragen, den Politker ins Parlament zu bringen.

Haben Sie auf einem Großflächen Wahlplakat schon einmal in schwarz auf weiß zu sehen bekommen was geschieht, wenn der/die Politiker/in mit Ihrer Hilfe im Parlament sitzt?

Aber nein, ich jedenfalls habe derart klare Ansage noch nie zu Gesicht bekommen.

Derart klare Ansagen bekamen wir heute von Schülern in Gefolgschaft von Greta Thunberg’s genialer Bejahung den Klimawandel mit der dafür notwendigen Panik zu verhindern.

Warum dann Erwachsenen keine so rhetorisch wie inhaltlich stimmige Stellungnahme oder An- wie Aussage hinbekommen, wie die brillante Biologie-Studentin Luisa Neubauer, demonstriert Alfred Steinau verblüffend im nachfolgenden Beitrag.

In den USA verbreitet das Politik Phänomen, Alexandria Ocasio-Cortez den Demokraten Hoffnung, das es mit ihrer Partei im Gegensatz zur SPD hierzulande womöglich wieder etwas werden könnte. Hier ein Ausschnitt aus ihrer auf wesentliches beschränkte Webseite.

Was wir gemeinsam erreichen können. Klärende Ansage der New Yorker Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez.
„Was wir gemeinsam erreichen können.”
Klärende Ansage der New Yorker Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez.

„1 Meter 83 unter der Erde.” Der Sonntagssong.

Billie Eilish erzählt vom Singen mit ihrem Bruder und führt „Six feet under”,
„Ocean eyes” & „Bellyache” auf für NYLON.

Hier auch was Stacey Anderson/Pitchfork zu ihr sagt.

Deutsch-Rap, die Sprache der Nummer-Eins-Hits in Deutschland

Vom Bordstein zur Skyline - Quelle: Bundesverband der Musikindustrie (BVMi) via Wikipedia - Top 100 Single Charts der „Offiziellen Deutschen Charts”.
Vom Bordstein zur Skyline – Quelle: Bundesverband der Musikindustrie (BVMi)
via Wikipedia – Top 100 Single Charts der „Offiziellen Deutschen Charts”.

„Der Einfache Dienst sammelt und ordnet quantitative Daten, um sie erklärend mit dem aktuellen Geschehen zu verknüpfen.”

Ein famoser Dienst mit vorbildlicher Webseite, der wegbereitend für Reportagen die Bedeutung der alles dominierenden Zahlen vorwegnimmt und aktuelles Geschehen greifbarer macht.

Festgefahren im Altgewohnten ist die Prägung noch eine, ausgereifter, sich ständig erneuernder anglo-amerikanischer Musik mit Auffrischung weitverbreiteter Indiemusik oder Hipstermusik, der vielleicht einflußreichsten Bewegung seit der Hippiebewegung, an deren englisch-sprachigen Standard festzuhalten auch eine Empfehlung ist.

Begonnen hat es 1980 mit der neuen deutschen Welle (NdW) also mit auf Alfred Hilsberg’s Zick-Zack und jedenfalls von Indielabels herausgegebener deutsch-sprachiger Musik, die wahrhaftig auch als deutsche Musik gewertet werden konnte. Was davon hängen blieb, hatte nichts mit dieser DIY-Bewegung gemein. Übrig geblieben sind Hits unter Industrieverträgen. Ein Sieg der Industrie über unabhängige Musik. Das Nena mit ihren 99 Lufballons auch heute eine frische, famose Erscheinung abgibt, darf ihr zugerechnet werden und dem Umstand sich zu beschätigen mit was ihr Freude macht, inklusive der Expansion ihres Familienverbandes.

Weiter ging es 1996 mit aus dem hessischen herausgegebener Musik von Moses Pelham und Thomas Hofmann1)Rödelheim Hartheim Projekt – „Wenn es nicht hart ist, ist es kein Projekt. und Aggro Berlin2)Vom Bordstein zur Skyline 2001 – 2009, während sich um Frankfurt herum DJ’s mit praktischer mobiler Gerätschaft durchsetzten.

Pelham brachte Xavier Naidoo und Sabrina Setlur hervor und Aggro brachten Sido, B-Tight, Bushido, Fler, Tony D, G-Hot und Kitty Kat hervor, wurden von Groove Attack in Köln vertrieben und von Universal geschluckt.

Auf die schöne Helene Fischer konzentrierte sich alle Aufmerksamkeit in Folge ihres Schlagerhits „Atemlos”, fortan trainierte sie nicht faul ihre Fitness und ihren ohnehin reizend petit Wuchs, entlehnte Pink den Drahtseilakt und brachte Disko in die dt. Wohnzimmer, wenn auch behauptet wird, Tinder habe Disko abgelöst.

Momentum haben Schlager, DJs und gegenwärtig der Deutsch-Rap. Eine ganz eigene deutschsprachige Popkultur dagegen haben nur wieder die Österreicher geschaffen, vornehmlich eine Wiener Band namens Bilderbuch.

Referenzen   [ + ]

1. Rödelheim Hartheim Projekt – „Wenn es nicht hart ist, ist es kein Projekt.
2. Vom Bordstein zur Skyline