Push or Pull
Gehupft wie gesprungen?

CAPTION

CAPTION

Werbung soll ja bestenfalls eine zarte Versuchung sein, wobei sie auch mit dem Vorschlaghammer gut zu machen ist. In beiden Fällen sollen wir Leute in den Bann der Marke gezogen werden und ihr verfallen.

In unserer ängstlichen von Umwälzungen und damit einhergehender Orientierungslosigkeit geprägten Zeit, trägt Milka mit „Im Herzen zart” schon auch zur Beruhigung bei.

Online aber werden wir von vielen Marken zur Jagd aufeinander losgelassen. Milka’s Online-Stimmungsbarometer widersetzt sich obendrein der gewünscht zarten Markenprägung, online fehlt es vielen Marken einfach noch an Markenverständnis.

Gegen das Spiel ums Produkt herum ist nichts einzuwenden, online aber macht Milka uns gegenseitig verfolgen mit seinem Stimmungsbarometer und wird schnell unangenehm.

Gegen das umsatzfördernde Spiel ums Produkt herum ist nichts einzuwenden, online aber macht Milka uns gegenseitig verfolgen mit seinem Stimmungsbarometer und wird schnell unangenehm.