„Der Mensch ist am übelsten wenn er Plakate aufstellt”
Der Mensch ist am gröbsten wenn er ein Plakat aufstellt.
Manchester “You Are Enough” Großflächenplakate (ca.7x4m)

Micah Purnell hat in Manchester Großflächenplakate für seine “You Are Enough” Kampagne gebucht. Ein Gegenmittel zum ideologischen Kapitalismus der vermittele, dass wir Liebe und Zugehörigkeit nur dann verdienten, wenn wir dessen Produkte und Services kauften.

Gute Werbung fängt spätestens damit an, wenn ein verliebter Mensch sich um die Liebe eines anderen bemüht, ihn also umwirbt. Zu adoleszenten Zeiten in denen sich womöglich zwei noch unschuldige Menschen in einander verlieben, oder aber Unholde zu einander finden spielt keine Rolle. In jedem Fall will die Liebe umworben werden. Auch das Alter scheint keine Rolle zu spielen. Der Reigen radikalisiert ganz vortrefflich.

Bildquelle

Kampagnen zur “You are enough” Thematik gab es auch als Feminismuskampagne und in einer Serie monatlicher positiver Botschaften auf knallgelben Großflächenplakaten in Portland, Oregon (Glisan Ecke 27. Avenue).

“Good products can be sold by honest advertising. If you don’t think the product is good, you have no business to be advertising it.” 

David Ogilvy