Mit der seit zwei Jahren laufende Kampagne von Droga5, hat die New York Times neue Abonnenten gewinnen und für ihre Journalisten mit der Darstellung derer Rigorosität, Ausdauer und Entschlossenheit etwas Respekt zurückgewinnen können.