serendipitously

 

Ein höchst gelungenes Webdesign verzichtet ganz auf Navigation,
dies hier ist auch gut: Inside Chanel.

 

 

(Glückliche) Umstände und die Unterstützung aus dem Kreis der Liebsten und der Gemeinde entscheiden über Erfolg und Geschick grosser Talente

Serendipität bezeichnet eine zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung oder Entwicklung erweist. Das schmälert die Leistung erfolgreicher Freunde nicht, aber der Kontext der entscheidenden Anreihung von Serendipitäten bleibt ausgespart und wird von den Medien schon aus Kostengründen nicht weiter untersucht oder an die Öffentlichkeit gebracht.

Die Mär von einem Unternehmer-Gen bleibt weitverbreitet:

  • Erfolg ist dem Erfolgreichen genetisch ins Blut gemischt.
  • Geschäftssinn ist dem Geschäftsmann angeboren
  • [column width=“47%“ padding=“3%“]

    Kate Moss

    Leicht ist besser als übertrieben

    [/column]
    [column width=“47%“ padding=“3%“]
    creativity over ostentation

    Lieber kreativ als angeberisch

    [/column][end_columns]