Ruber Iglesias, CEO der McCann Worldgroup

Ruber Iglesias, CEO der McCann Worldgroup

Reife Leistung Ruber Iglesias, alles Gute Euch in Frankfurt

Die nach 8 Jahren ab 2019 wieder aufgenommene Zusammenarbeit, überrascht und freut auch einen Alumni wie mich. „Deutsch,“ „nahbar“ und „begeisternd“ soll die Prägung der Marke Opel ausfallen und für Tobias Gubitz, Director Brand Strategy und Marketing Communications bei Opel/Vauxhall sind die Gründe der Wiederaufnahme der Arbeit mit McCANN bei den offensichtichen Merkmalen des internationalen Netzwerkes zu finden:

  • Europäisches Netzwerk an buchstäblich ausgezeichneten Top-Kreativen.
  • Effizienzen, da McCann bereits für die britische Schwestermarke Vauxhall wirkt.
Opel & McCann

Die Wahrheit gut erzählt steht an

Vielleicht ist ja auf dem Weg einer sehr pragmatischen, unmittelbar handhabbaren Demokratisierung der Produkte, der Rückgang der Zulassungszahlen und dem Verlust an Marktanteilen beizukommen, während die für den Konsumenten relevante Wahrheit der Marke noch gefunden und erzählt wird.

Quelltext vonConrad Breyer lesen