Bist du so weit

Jubelnde Mexikaner in Moskau. NYTimes Morgenbriefing (Sergei Karpukhin:Reuters)

Jubelnde Mexikaner in Moskau.
NYTimes Morgenbriefing (Sergei Karpukhin:Reuters)

0-1
Die New York Times berichtet von einer Erschütterung seismografischen Ausmasses

Vom Sonntag habe ich noch den Lärm vom Public Viewing am Moosacher St. Martinsplatz im Ohr, in Erinnerung aber bleibt mir insbesondere das verschwitzte, lustige Grinsen im Fernsehen eines nach 1885 geborenen, der in die Kamera frohlockte: „Dann gewinnen wir alle weiteren Spiele.”

Aufstocken.
Coca Cola TV Werbung mit ACDC Soundtrack.

 

Vater des Jahres

By way of Mr. Onederful®

.Mr. Onederful®’s bitter süßer Tweet zum US Vatertag 2018.

 

„Karaoke.” Der Sonntagssong.

Big Freedia: 3rd Ward Bounce Das Geschlechter Non-komformisten Liebling von New Orleans' Bounce Music

Das Geschlechter Non-komformisten
Liebling von New Orleans‘ Bounce Music.

Mehr hierzu von Doug MacCashauf englisch lesen

 

Ist nicht noch immer besser eine zarte Versuchung ins Gesicht gedrückt zu bekommen, als von ihr unermüdlich im Netz verfolgt zu werden?

Push or Pull
Gehupft wie gesprungen?

CAPTION

CAPTION

Werbung soll ja bestenfalls eine zarte Versuchung sein, wobei sie auch mit dem Vorschlaghammer gut zu machen ist. In beiden Fällen sollen wir Leute in den Bann der Marke gezogen werden und ihr verfallen.

In unserer ängstlichen von Umwälzungen und damit einhergehender Orientierungslosigkeit geprägten Zeit, trägt Milka mit „Im Herzen zart” schon auch zur Beruhigung bei.

Online aber werden wir von vielen Marken zur Jagd aufeinander losgelassen. Milka’s Online-Stimmungsbarometer widersetzt sich obendrein der gewünscht zarten Markenprägung, online fehlt es vielen Marken einfach noch an Markenverständnis.

Gegen das Spiel ums Produkt herum ist nichts einzuwenden, online aber macht Milka uns gegenseitig verfolgen mit seinem Stimmungsbarometer und wird schnell unangenehm.

Gegen das umsatzfördernde Spiel ums Produkt herum ist nichts einzuwenden, online aber macht Milka uns gegenseitig verfolgen mit seinem Stimmungsbarometer und wird schnell unangenehm.

 

Top