Die W&V Redaktion stellt heute eine neue Münchner Agentur vor.<br />v.l.n.r. Mathias Vetterlein, Daniel Kraljic, Stefan Roesinger, Lars Hansell, Andreas Villing und Fabian Glatzeder.

Die W&V Redaktion stellt heute eine neue Münchner Agentur vor.
v.l.n.r. Mathias Vetterlein, Daniel Kraljic, Stefan Roesinger, Lars Hansell, Andreas Villing und Fabian Glatzeder.

Blos keine Frauen

Europa braucht Agenturen, die sich von geforderten Tendenzen nicht gängeln lassen und mit einer sich bietenden Idee eine Agentur (vorzugsweise in München) gründen.

Ganz richtig, was eine Agentur zuforderst braucht sind Kunden. Woraufhin sich der Männerverein wohlweislich gegründet hat. Mir genügt das. Toll auch mit einer Veröffentlichung der WuV Redaktion ans Licht der Öffentlichkeit zu gelangen noch bevor es eine Agenturwebseite zu sehen gibt.

München braucht das. Neues. Kreative Lieblinge die von Vorgehensweise und Priorität etwas verstehen.

Details hierzu vonW&V Redaktion