Dizzee Rascal „I don’t need a reason“. Regisseur: Emile Sornin. Produzent: Division.

 

 

UK Künstler Dizee Rascal’s Video liefert ein anschauliches Beispiel wie rasch neue Anwendungen die populäre Kultur beeinflussen. Der Clip, der den Rapper in der Rolle eine Noblemannes der Kolonialära zeigt, entlehnt sich der Effekte bei Anwendungen wie Vine und Cinemagram mit dem Ergebnis einer Serie an kurzen sich wiederholenden Schleifen. Reife Leistung von Regisseur Emile Sornin.

 

Auf englisch weiterlesen.