Mensch und Marke
Orientierung und Bildung

 

 

  1. Die Bedürfnisse der Menschen erfüllen
  2. Komplexes vereinfachen
  3. Sich schnell entwickeln
  4. Überzeugen und Vertrauen schaffen

 

 

Was die stärksten Marken der Welt auszeichnet
Auf Xing dekliniert Jan Döring für jeden verständlich vier Grundhaltungen innovativer Unternehmen und vergibt damit wie auch Simon Sinek mit „Beginne mit warum” es getan hat, Anhaltspunkte von ewigem Wert.

Die stärksten Marken der Welt sind dauerhaft relevant. Sie erfüllen nicht einfach nur ein Bedürfnis – sie packen uns, überraschen uns mit etwas, von dem wir nicht wussten, dass wir es wollten, bis wir es in den Händen halten. Diese Marken erreichen ihre dauerhafte Relevanz nicht einfach dadurch, dass sie sich auf irgendeine unbeholfene Weise neu erfinden, sondern indem sie kontinuierlich die Dinge liefern, die Menschen wollen. Sie hören quasi zu.

Quelltext von Jan Döringauf Xing lesen

Xing hat somit ein Format geschaffen, das typographisch korrekt, Inhalte für die Augen zum Genuss werden lässt. Wie schon mit der Neugestaltung von Horizont und besser noch von WuV, geht ein längst überfälliger Ruck durch die deutsche Werbebranche. Ich gratuliere.