Walter Ulbricht

15. Juni 61, Haus der Ministerien in Ost-Berlin – Walter Ulbricht verspricht der Welt ein Berlin ohne Mauern: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“
Foto: dpa

 

Wahlkampf 2013: Mit ZDFcheck.de sollen ab dem 13. Mai Wahlverspechen öffentlich geprüft werden

Gute Gestaltung löst sich in Verhalten auf, weiss Naoto Fukasawa. Das gewünschte Verhalten dann ist manipulierbar. Will das ZDF mit seinem Faktencheck zur Hetzjagd einladen oder will es Anreize für die Politik schaffen, verantwortlich zu handeln?



Vor Gericht wird der Zeuge vom Staatsanwalt angehalten mit Ja oder Nein zu antworten.

Vor Gericht wird der Zeuge vom Staatsanwalt angehalten mit Ja oder Nein zu antworten. Quelle.



Entwerfe mit Absicht, eine selbsterfüllende Prophezeiung.

Entwerfe mit Absicht, eine selbsterfüllende Prophezeiung. Quelle.

Vor Gericht werden Zeugen angehalten mit Ja oder Nein zu antworten. Das bedingt gezielte Fragen. #ZDFcheck beim Wort genommen wird den eigenen hohen moralischen Anspruch erfüllen müssen: Die Konfrontation und Gegenüberstellung von Wahlversprechen einerseits und der chronologischen Auflistung vollbrachter Tatsachen andererseits (siehe Grafik weiter unten).

Die guten Entwickler von ZDFcheck müssen den Zeitaufwand mit einkalkuliert haben, online und relevant für die Dauer zu sein, die das Erfüllen des Wahlversprechens beansprucht.

 

 

Wahlversprechen
Wahlversprechen mit kurzer Beschreibung

 

 

 


 

vollbrachte Tatsachen
Auflistung vollbrachter Tatsachen, die zum Ziel haben das Versprechen einzulöen in chronologischer Abfolge.