Es gefällt mir eine 2007 begonnene Auflistung Neuer Werbeagenturen [hier zu finden] gegen die altvertrauten Werbeagenturen zu halten mit denen wir alle aufgewachsen sind.

Neue Werbeagenturen Altvertraute Werbeagenturen
58,782 Besucher insgesamt 62,667 Besucher insgesamt

Neue Werbeagenturen kontra altvertraute Werbeagenturen

Um erfrischende Einblicke zu gewinnen, hilft es Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Hier also 21 Neue Werbeagenturen, von denen die jüngste, We are social, im Juni 2008 in London gegründet wurde und am meisten Aufmerksamkeit geniesst. Jede dieser Agenturen basiert auf einem jeweils eigenen, dem Zeitgeist schmeichelnden, neuen Geschäftsmodel. Diesen neuen, internationalen Geschäftsmodellen stelle ich altvertraute Werbeagenturen mit Sitz in Deutschland gegenüber. WIr sind mit ihnen seit unserer Schulzeit vertraut.

Wen erstaunt es, das lediglich, knapp zwanzigtausend Besucher fehlen um beiden ein gleich grosses Interesse zukommen zu lassen? In den USA mit seinen grossen Werbeetats fallen Neue Werbeagenturen weniger ins Gewicht [siehe US Tabelle].

Heute noch scheuen sich selbst neue Boutique Agenturen davor Position zu beziehen und den Zeitgeist für sich zu beanspruchen und zu ihrem Vorteil zu nutzen. VCCP in Berlin riechen förmlich nach ‚Teen Spirit‘, sind aber eine konventionelle Werbeagentur, VI [virtual identity] in Freiburg haben ’social media‘ ins Programm aufgenommen und bei triplesense in Frankfurt arbeitet die populäre Bloggerin, paulinepauline als Infomations Architektin.

Neue Agenturen Besucherzahl* Altvertraute Agenturen Besucherzahl*
Nitro 664 Ogilvy 3,904
Mother London 5,199 Saatchi 19
Strawberry Frog 10 oder weniger Doyle Dane Bernbach 6,899
Tequila 10 oder weniger Young & Rubicam 293
Naked 3,347 Euro RSCG 823
anomali 19 McCann 19
Taxi 607 Zum goldenen Hirschen 3,126
Elephant Seven 4,533 Heye Group 819
triplesense 278 Kolle Rebbe 754
YOC 4,763 Universal McCann 19
Pilot 5,369 Leo Burnett 530
vi 3,404 Jung von Matt 7,024
Heimat 989 Grabarz und Partner 2,276
Kemper Trautmann 1,327 Serviceplan 6,798
Lukas Lindemann Rosinski 3,520 Young & Rubicam 5,117
Grimm Gallum Hotappels 4,602 Scholz & friends 6,226
Gürtlerbachmann 148 Springer Jacobi 862
Philip und Keuntje 528 Heye Group 819
Kircher-Burkhardt 2,155 J. Walter Thompson 6,629
Mediaman 3,904 Crispin Porter Bugovsky 469
vccp 146 TWBA 2,728
perfect fools 3,913 Grey 645
T3 Think Tank 1,363 Wunderman 2,465
We are social 7,984 Publicis 3,404

* Besucherzahlen pro Tag Schätzung lt. Statbrain . Stand 7. Nov. 2009

Mir hilft es in diesem Zusammenhang zu wissen, dass Überflieger Hugh McLeod, mit seinen Zeichnungen auf Rückseiten von Visitenkarten, sich jeden Tag auf 9,994 Besucher seiner Website Gaping Void freuen darf. Der Gute kann sich auf sein soziales Netzwerk mehr verlassen, als dies Netzwerk Agenturen noch länger von sich behaupten können.

Wer von Euch ’social‘ als Erfolgsfaktor verstehen will, dem ist die Lektüre von Malcolm Gladwell’s Überflieger anempfohlen.

  • Nitro, Mother, Strawberry Frog, Tequilla, Naked, anomali, Taxi, Perfect Fools, T3, we are social und Crispin Porter Bugovsky, unterhalten keine Deutsche Niederlassung.
  • Während Saatchi in Frankfurt gerade mal 19 Besucher anzieht, zieht Saatchi’s Lovemarks mit jedem Tag das Interesse von 4,394 Besuchern auf sich
  • Unsere goldenen Hirschen können sich auf beiden Seiten sehen lassen
  • Anomali macht sich das Leben schwer
  • RIA ist die falsche Entwicklung solange der soziale Austausch nicht gewährleistet ist
  • Warum nicht WordPress als Technologie für Agentur Websites wählen?
    • Hier eine beispielhafte Agentur Website in WordPress: Mullen [Nachtrag 20. Januar 2010 ]
  • Kircher-Burkhardt nehmt Social Media ins Portfolio!
  • London definiert in bestem Deutsch: We are social

Marketing Entscheider auf Kundenseite müssen nunmehr umfassende Kenntnisse der 3 Hauptkomponenten erreicht haben und sich im Klaren sein wie diese miteinander interagieren wenn es um die Wahl ihrer Agentur zur Lösung ihrer Marketing Konflikte geht:

  1. Gute, alte mir-ins-Gesicht Werbung
  2. Unübertroffene Unmittelbarkeit von digitalem Marketing
  3. Beides kombiniert mit sozialen Verbindlichkeiten als ökonomischer Schrittmacher [social]