Home > dt. Erstveröffentlichung, Neue klassische Werbung, Reife Leistung, Statistik, Transformation > Von Quartz’s Nachrichten Anwendung profitieren

Von Quartz’s Nachrichten Anwendung profitieren

4. Juni 2016

 

 

Quartz app

Quartz app

 

 

Warum die ganze Branche von Quartz’s Nachrichten Anwendung profitieren kann

Quartz’s Nachrichten Anwendung
Das berichtet Ken Romano in einer 2 Minuten Lektüre. Sie beginnt mit seiner unmittelbaren Reaktion auf die App:

 

 

  1. „Ui, das ist etwas anderes.”
  2. „Auch die platzierte Anzeige hat mich nicht dazu gebracht mich übergeben zu wollen.”
  3. „Moment…die könnten auf etwas Großes gestoßen sein.”

 

 

Einige Nachrichten Sender haben versucht Nachrichten mit einer Nachrichtenübermittlungs-Anwendung unter die Leute zu bringen. Der BBC nutze WhatsApp während der Ebola Krise und Die New York Times zum Besuch von Pope Francis. Messaging Apps fehlt ein solides Content Management System. Sie geben Ihnen auch keine Daten über die Leistung Ihrer Inhalte.

Quartz’s neue mobile Anwendung ist im Grunde ein Messaging App Simulator. Sieht so aus und verhält sich auch so. Aber Quartz behält die Kontrolle. Quartz kann seine Metrik beobachten und behält seine Leser im eigenen eingezäunten Garten. Quelltext von Ken Romanoauf englisch lesen

 

 

Was mich beschäftigt ist die tendenzielle Abkehr vom Bloggen und der tendenzielle Aufstieg verteilter Inhalte. Schliesslich verdanke ich meinen Wissensvorsprung den Blogs und der damit einhergehenden Entdeckung verlässlicher Köpfe. Mein Leben ist geprägt vom Auffinden von Leuten die klar im Kopf sind und das auch vermitteln können. Erträglich ist das nur bei gleichzeitiger Liebe für Wirrköpfe.

Romano streut Salz auf die Platzwunde verteilter Inhalte. Die Besitzaufgabe der Metrik. Der Verlust der Messgrössen. Sie geben die Möglichkeit auf, Ihre Daten so zu überwachen wie Sie es für richtig halten. Sie verlassen sich bei der Datendarstellung auf Dritte, was und wie die Ihnen Ihre Daten zeigen wollen.

Von Mary Meeker’s gerade erst veröffentlichten Internet Trends 2016 erfahren Sie, dass der Trend vom Privatsektor auf den Geschäftssektor überspringt. Aktivitäten im Netz waren noch nie Privatsache aber im Interesse von Geschäft, Unternehmungen Einzelner und dem gemeinnützigen Wissenstransfer.

 

 

#eat ©Tomi Ungerer

#eat ©Tomi Ungerer

 


Es ist nicht so, dass die Revolution ihre Kinder frisst.

 

 

Aus Versehen

Im frühen 21. Jahrhundert zeigt sich, dass die Leute nicht wissen wann gut ist. Im Eifer der Erneuerung wird über das Ziel hinaus geschossen. Der Ball landet im Publikum.

So geschehen mit Mail, der ersten gigantischen Killer App des Internet. So geschehen mit dem Blog, dem großen enorm erfolgreichen Transformator, der Wandel erst praktisch ermöglicht hat.

Auf eine Welle hocheffizienter Neuerung1 folgen noch effizientere Mittel, die wieder nur Aggregatoren sind zu einem hohen Preis, dem der Aufgabe der Regelung.

 

Quartz’s Nachrichten Anwendung

 

 

  1. wie die des Blogs und des Blogging
Share on StumbleUpon1Tweet about this on TwitterGoogle+1Digg thisshare on Tumblr0Share on LinkedIn1Pin on Pinterest0Email to someoneShare on Facebook0