Volkszahnbürste 2.0

Vorschlag für Entwurf basierend auf einer Erfindung von Spencer Sloan



 

Deutsche lieben ihre Volks-zahnbürste. Nur leider fällt das Ding mit ungeeigneter Halterung und schwerem Stromkabel ständig zu Boden. Hier ein Vorschlag wie Oral B/Braun/P&G, die Produktentwicklung erfolgreich fortsetzen können.

Auf Quirky, einer Crowdsourcing Platform für Industrie Design, stolpere ich über eine Erfindung von Spencer Horn¹ [Abbildung]. Seit meinem letzten Eintrag, hat Oral B auf Grund von Reaktionen der Verbraucher, den vom Verbraucher geprägten Begriff‚ ‛Volkszahnbürste‛, mit in ihren Marketingmix aufgenommen. Meine Idee, die bevorstehende Volkszählung für den Erfolg der Volkszahnbürste zu nutzen aber blieb noch ohne Echo. Über Frog Design in München und anstehenden Gespräche mit Birgit Baier², habe ich die Spur aufgenommen, dass Design eine Passage bieten mag für integrierte Vermarktung.

 

selbststabilisierende Halterung für die Volkszahnbürste

 

Braun Chefdesigner Dieter Rams. © dpa


Teilnehmer Volkszählung in Mio. um 09:45. 9. Mai 2011

Besitzer einer Volkszahnbürste in Mio. um 09:45. 9. Mai, 2011

 

 

 

 

 

 


 

Volkszahnbürste 2.0 mit Lithium Ionen Batterien und USB Anschluss

Die Erfolgsgeschichte von Apple hat dem Deutschen Elektrogerätehersteller Braun viel von seinen Design Erfolgen zu verdanken. Chefdesigner Dieter Rams³ gilt manchen als Großvater des Apple-Designs. Rams selbst sieht die Ähnlichkeit in der grundsätzlichen Philosophie: der selbsterklärenden Schlichtheit des Designs. Nun könnte Braun von Apple lernen und deren Erfahrung mit Lithium Ionen Batterien für die Oral B elektronische Zahnbürste nutzen. Ein USB Anschluss für die Halterung löst das Problem mit dem zu schweren Stromkabel. Ein Schritt, der weitere Innovationen zulassen würde, wie etwa die Integration der Volkszahnbürste in den digitalen Alltag. Die Zahnputzgewohnheiten können auf mobilen Geräten und Rechner wiedergegeben werden und somit erhaltene Statistiken werden der Proctor und Gamble Forschung zuteil. Alternativ lässt sich das Problem des, für die Ladestation zu schweren, Stromkabels lösen, durch Nutzung des neuen, standardisierten Ladegeräts für das Handy.

 

Ladestufen von Lithium Polymer Batterien
© Apple. Alle Rechte vorbehalten

 

 

Volkszählung und Volkszahn-bürste

Die für den 9. Mai anberaumte Volkszählung bietet Gesprächsstoff und Gelegenheit zu Massnahmen jedem Haushalt die Volkszahnbürste nahe zu bringen und in Folge zu ermöglichen. Mit einer von Oral B gesponserten, durchaus ernst gemeinten, Aufklärungskampagne zur Bedeutung von Öffentlichkeit für die Demokratie im Stile offizieller Regierungsanzeigen, soll Oral B mit sozialem Gewissen und als sozialpolitisch aktives Unternehmen zeigen. Eine soziale Medienkampagne soll die zu erwartend, hitzige Debate um die Volkszählung mit Humor auflockern und die Volkszahnbürste in den Mittelpunkt des Diskurses bringen.
¹Erfinder Spencer Horn
²Birgit Baier, General Manager von Frog Design
³Braun Chefdesigner Dieter Rams

 

Anzeige Oral B Volkszahnbürste

Vorschlag Anzeige vom 24. August, 2010