Die Verschwörungstheorie und das aktuelle Drama zu Anfang des 21. Jahrhunderts heisst Transformation. Was tun? Was wird mir abverlangt?

 

 

Authentizität


via skins.be

Shakira ohne grosse Aufmachung für RTL. Mädchen bejubeln ihre ungeschminkte Freundin in einem aktuellen Kosmetik TV Spot. Dove schaffte mit älteren u. üppigen Frauen, neue Bedeutung für die Marke.

Wir erleben immer mehr Frauen in Führungspositionen. Von Frauen geführte, erfolgreiche Unter-nehmensgründungen demonstrieren es.

Der Wandel der Rolle der Frau wird sich im 21 Jahrhundert in gesetzlich gleichgesetzter Besoldung global manifestieren.


via innsalzach24.de

 

 

Demokratisierung

Nicht was Entscheider tun aber was die Leute damit tun, entscheidet über Erfolg und Niederlage.

Aus dieser Einsicht heraus handelt der neue Konsument.

Der Bedarf nach direkterer Demokratie ist von noch größerem Nutzen für Städteverwaltungen und der Realisierung von Grossprojekten als für die Bevölkerung:

Das Nutzen der Stärke der Beteiligten ist effizienter als die Umgehung der Beteiligten, wie das Beispiel Stuttgart 21 gezeigt hat.


via data.whicdn.com

 

 

Selbstverständnis

Ruhig bleiben, wenn der Zirkusclown aus der Manege durch die Reihen hindurch, auf Dich zukommt. Sei ganz Du selbst!

Ein reines Gewissen und gesundes Selbstverständnis lassen uns nicht im Stich, wenn es wie sonst auch, darum geht, kontinuierlich neue Bedeutung zu schaffen.

Dem Gestalter hilft es, nicht an der Corporate Identity aber am Ausdruck des Selbstverständnisses der Marke zu arbeiten.

 

 

Authorität

Damit wir uns verstehen, der authoritäre Anspruch bleibt.

Dem hilfreichen und tüchtigen gehört die Welt, der aktiven Marke.

Mit einem Unterschied, Offenheit, Transparenz, Direktheit sind heute die bevorzugten Kommunikationsmittel. Oft genügt schon den Anschein zu erwecken, der ist eine Domäne des Gestalters.