AN- UND VERKAUF VON WEBSEITEN

 

 

Eine Gelegenheit um Webseiten, Domänen und mobile Anwendungen zu kaufen und zu verkaufen

Bildquelle

 

 

Flippa bietet Ihnen Gelegenheit dazu. Neben Webseiten wird ein schwunghafter Handel auch mit Domänen und mobilen Anwendungen betrieben.

Das deutsche Netz bieten reichlich Gelegenheit. 2012 zählte Deutschland 80.5 Millionen Einwohner. Es gibt über 8 Mio Webseiten mit der Top-Level-Domäne „.de”. Zwei Drittel von 3.6 Mio Kleinstunternehmen betreiben eine eigene Webseite.

 

Vignette

Dt. E-Kommerz kann das Brauchbarkeitsniveau anheben

 

Der rapide Zuwachs an deutschen E-Kommerz Seiten kann das dt. Niveau der Nutzbarkeit und effizientes Gestalten auf ein internationales Niveau bringen. Ohne Brauchbarkeit für den Nutzer ist mit E-Commerce kein Geld zu verdienen. An Brauchbarkeit und brauchbarer Gestaltung fehlt es hierzulande. Es wurde noch kein Dieter Rams für das dt. Netz ausgemacht.

 

 

Wann Sie Ihre Webseite verkaufen sollten

Verkaufen Sie, sowie Ihnen bei der Betreuung ihrer Webseite das Rot nicht mehr in die Wangen schiesst. Verkaufen Sie solange sie eine ausreichend hohe Anzahl an eindeutigen Besuchern oder Seitenaufrufen nachweisen können und die Zahlen sinken. Stetic hilft ihnen den Nachweis zu erbringen.

 

 

Wer Ihre Webseite kaufen sollte

Eine Neugründung, die Ihre Anzahl an Besuchern für ihren Start gut gebrauchen kann. Die Demographie muss eine passende sein.

 

 

Wie ein Geschäftsmodel mit Netzimmobilien aussehen kann

In New York waren wir mit einem jungen, jüdischen Paar befreundet, die kauften Immobilien in schlechten Gegenden auf, renovierten sie aus eigener Kraft und verkauften sie mit Gewinn.

Sie können dt. Webseiten mit profitabler Statistik kaufen, sie aus eigener Kraft effizient und elegant mit kostenlosen Mitteln von der Stange aufrüsten, dem internationalen Webstandard anpassen und mit Gewinn wieder verkaufen.