Vergiss Originalität, alle Ideen sind Remixes

Faris Yacob, dessen Blog ich diesen Eintrag entlehne, klärt auf wie kreative Ideen zustande kommen

  1. Such Dir da draussen etwas passendes…
  2. …und mach es besser

 

Dabei verweist Faris im Video auf eine frühe, entsprechende Stellungnahme von Steve Jobs zu einem der ganz grossen Erfolgsgeheimnisse von Apple. Das braucht er gar nicht, da bereits David Ogilvy davor warnte, dass Originalität keine gute Idee sei im Wettbewerb um grosse Markenetats. Wir tun gut daran uns gegenseitig der Hergänge zu erinnern.

Der ich mit Blick auf das Sterbekreuz König Ludwig II auserwählt gottesgläubig aufwuchs, war ich immer schon der Ansicht, die Schöpfung sei dem Herrn vorbehalten. Wir Menschen empfinden grosse Freude und Glück beim Entdecken und Spiel mit Vorhandenem.