Sie besuchen parallax abrollende Seiten kein zweites Mal

Parallax abrollende Mac Pro Demo par excellence ©Apple

 

 

Wenn es Ihnen so geht wie mir und Ihnen die Netze zum Arbeiten taugen, dann fällt Ihnen womöglich auf, das einfache Seiten sich besser für die Arbeit eignen.

Neben Angela Merkel’s Seite, gehört Apple’s Seite für den Mac Pro zu den reifen Leistungen. Aber selbst die herausragende Produktdemonstration für den Mac Pro ist nur mit dem Mac Pro ein glattes Erlebnis. Ansonsten ruckt und zuckelt es, so das sie die parallax abrollende Seite kein zweites Mal besuchen wollen.

HTML 5, Javascript und die Möglichkeit ein theoretisch glatt fließendes Erlebnis mittels parallaxem Abrollen zu schaffen veranlasst Entwickler und Gestalter zu Maßlosigkeit zu dem selben Effekt, weshalb wir Steve Jobs für die Unterbrechung und Absage zu Adobe Flash danken wollen.

Dies ist keine Absage an parallaxes Abrollen, nur braucht es Konzentration und sparsamen Einsatz auf Seiten der Entwickler/Gestalter um die Technik brauchbar zu machen, insbesondere da heute, Mobil Vorrang hat.