second life via the verge and Bud Caddell's What consumes me.

Second life via The Verge und Bud Caddell’s What consumes me.

 

 

Erinnern Sie sich an Second Life? Vom Entwickler Linden Lab, in 2003 erstellt, war es die vertrauensvolle Replikation unserer modernen Welt in der herum huren, Coma saufen, und Kämpfe akzeptiert waren. Ein Ort an dem grosse Marken als Nachbarn einzogen und ihre Waren anpriesen. Für viele war es die Zukunft — unser Leben würde Online gelebbt werden, Avatars würden uns in den Nachtclubs, Schlafzimmern und Banken aus Pixels und Kodierung repräsentieren.

 

Auf englisch weiterlesen. Sie bekommen ein weiteres Beispiel an paralaktischem Abrollen zu sehen.