Viszerale Entlastung

 

 

 

Interessant auch für Team Bragi aus Gauting.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einseitenwunder

Einseitenwunder



Innerhalb eines Tages lukrierte Neil Young über Kickstarter 800.000 Dollar für seinen digitalen Music-Service PonoMusic.

Wie sonst auch ist es was Leute glauben wollen und nicht so sehr was ist. (Ob tatsächlich so viel Unterschied zu hören ist zwischen einem 192 Kilohertz MP3 und einer CD und ob es dem Abspielen einer Vinyl Platte mit Röhren-satz Verstärker gleichkommt ist nicht relevant.)

 

Das Pono Ecosystem:

  1. Pono Player, $399, 128GB Speicherplatz
  2. Online Musikvertrieb
  3. PonoMusik, Desktop basierendes Media Management System. iTunes stinkt und ist dennoch populär.

Nur das nötigste: Die Pono Webseite entspricht dem globalen Standard, ein Paradebeispiel eines Einseiters. Das Kernstück und nämlich das Media Management System muss dem an Einfachheit entsprechen und iTunes übertreffen indem es nicht stinkt.

Werfen Sie dem Künstler Ihr Geld hinterher.

Weiterlesen.