Time Magazin's Person des Jahres 2017.

Time Magazin’s Person des Jahres 2017.

Peinlich nicht nur für Euch Männer wird die Frage der Person des Jahres 2017, elegant beantwortet vom US Time Magazin. Stellvertretend für eine Bewegung, die typisch ist für die Macht sozialer Medien, sind 5 Frauen abgebildet, für die Unterbrechung des Schweigens zu sexuellen Übergriffen.

Ashley Judd, Taylor Swift,ehemalige Uber Ingenieurin Susan Fowler, Lobbyistin Adama Iwu und Isabel Pascual, eine Erdbeerernte-Arbeiterin und Einwanderin aus Mexiko, deren Name geändert wurde, um ihre Identität zu schützen.

Der Titel hätte sonst einem zugesprochen werden können, von dem sich die Medien ohnehin beherrschen lassen, auch wenn er sie der Falschheit bezichtigt.

Wem aber der Arm rechts unten im Bild gehört erfahren Sie von Melissa Chan.

Quelltext von Melissa Chanauf englisch lesen

Person of the year



Für Marketingpraktiker und Gestalter lohnt das Studium der eindrucksvollen Aufmachung der Landeseite.

Aufmachung der Landeseitezum Artikel ansehen