Quellen frei verfügbar machen, ist in Theorie eine komplexe Angelegenheit, deren praktische Umsetzung die lohnendste Beschäftigung für das Marketing von heute bietet. Trivial:

  • Volkszahnbürste 2.0: Die nächste Generation der Volkszahnbürste wird über USB mit Strom versorgt. Der Besitzer der Oral B Elektrikzahnbürste meldet sich auf der Website an und kann seine Hygienegewohnheiten mit denen anderer abgleichen und wird mit Bewertungen belohnt. Oral B erhält Einblicke zu weiterer Aufwertung des Produktes.
  • Zeig uns Deinen Opel auf Google Street View und erhalte ein unschlagbares Angebot Dein Model für das Aktuelle einzutauschen. Opel Street View: eine illustre Website, der auf Street View gesammelten Opel Modelle, zeitgemäss auf die Strasse gebracht.
  • Apple bietet mit iCloud eine Option, die ungenutzte Rechenkraft der gemeldeten Rechner für gemeinnützliche Aufgaben zu vergeben.
  • und so weiter. Trivial wie versprochen.