Jon Rafman 9 eyes - A google streetview art project.



 

Opel Etat:
Wechsel
anstatt
Wandel?

 

Gestern wurde der wichtigste Etatwechsel des sich neigenden Jahres 2010 publik. Der Opel Etat wechselt von McCann Erickson zu Scholz & Friends.

 

Ich wäre erleichtert zu wissen, dass Ruber Iglesias, Sean Condon, Marc Landsberg und Oren Frank Gefallen finden an diesen Eintrag. Helmut Sendlmeier wird einen neuen Volumenetat ins Haus holen und Wandel im Hause McCann weiteren Etatwechsel bevorzugen.

 

Meine Jugendfreundin und zukünfige Frau, rollte bereits beim Namen des Etatgewinners die Augen: “Du sagst das ja schon lange, das McCann Opel verlieren, der neue Name aber klingt wieder nur alt und abgedroschen.”

 

Ich erinnere mich gut und gerne an die brisante, wie brillante Präsentation zweier Rüsselsheimer Opel Strategen, mit der vor Jahren für frisches Denken die Bahn frei gegeben wurde, auch das der Impuls in der Klassik keine Resonanz fand.



 
Der Ruf zu den Waffen wurde schon damals von MRM [seinerzeit: Zentropy] mit Begeisterung aufgenommen, IPG Agentur der McCann Worldgroup für digitales Marketing und CRM. Als ihr Kreativchef legte ich den Fokus mehr noch auf Nutzbarkeit und Anwendungen, MiniApps sowie massloses Stehlen der sorgsam von Apple getesteten UID Bausteine.

 

Ideen stehlen wurde zur ganz grundsätzlichen Arbeitsweise, der erhöhten Effizienz wegen und um Tempo in die Kreation und Administration zu bringen.

Germany is testing Opel

Deutschland macht den Opel Test. Beispiel aus der Opel.xx Design Studie


Die Entscheidung von Michael Hartwig, Executive Director Brand Marketing at Opel/Vauxhall musste von Scholz & Friends umfangreichen Netzwerk mit seinen Niederlassungen in ganz Europa beeinflusst gewesen sein zumal es an die Fähigkeitein und Netzwerkausbreitung erinnert deren Nutznieser Opel dank McCann für 81 Jahre war.

 

Die Sicherheit darüber spielte bei der Entsheidung womöglich eine wesentllichere Rolle, als die während dem Pitch demontrierten, tiefen Einblicke in die Marke und seine Abnehmer seitens Scholz & Friends.



Haben nicht alle Autohersteller versucht einen Anteil in jedem Markensegment zu bekommen und jeweils ein Modell für jede Klasse entwickelt, anstatt sich auf ihre Markenpersönlichkeit und inhärente Stärken zu berufen?

 

Damals entwickelten Opel Designer und Ingenieure die universell erkennbaren Merkmale, die „Ich bin ein Opel“ über alles Modelreihen hinweg siganlisieren.

 

Heute besinnen sich die Deuschen Ingenieuere wieder ihrem Volkserbe der Demokratisierung Deutscher Ingenieurskunst und der noblen Aufgabe diese für den Massenmarkt verfügbar zu machen.

 

Die Konzentration geht darauf zurück kleine, erschwingliche, Europäische Autos mit dem geringsten Kohlendioxydrückstand zu bauen und einem Hächstmass an Alltagstauglichkeit und Mobilität. Der grüne Corsa für das post-digitale Zeitalter.

 

Opel in der neuen Welt

Wandel setzt ein starkes Signal voraus und der Opel Etat gehört Agenturen der alten Welt fortgenommen und neuen Agenturen unseres post-digitalen Zeitalters in die Wiege gelegt. Keine Werbeagenturen aus vor-digitalen Zeiten, aber Agenturen mit neuem Geschäftmodell VCCP fällt mir dazu ein. we are social. Tequilla, Mother, Naked

 

Stell Dir vor der klassiche Etat ginge an MRM worldwide



Erinnerungen an die Zukunft:
Opel.xx
für iPad
und Android

 

Samstag, 21. Oktober, 2006

 

Eine Design Studie, die durch frisches Denken neue Tatsachen schaffen will, steht bereit für den Europäischen Markt.

 

Damals wussten die MRM Kreativen nichts von der Ankunft des iPad. Heute weiss ich welch magisches Erlebnis Opel.xx auf dem iPad oder Android auszulösen vermag.

 

opel.xx for iPad and Android



In HTML 5.0 entwickelt nicht in Flash. Ein Weltklasse Praxisbeispiel demonstriert die Ankunft von Opel in der neuen Welt.



 
Automobile Sites, wie bald alle Marken-Sites, greifen zurück auf kostspielige Microsites, wenn es um Markenkampagnen geht. Ich will dem ein Ende setzen und mit einem alles verändernden Erlebnis unter der populären Adresse eines solchen Autoherstellers ganz Europa überraschen.

 

Die begleitende Präsentation ist hier zu haben.

 



3 Anwendungen ergeben eine gefährlich, erfolgsträchtige Kombination:

  • Catwalk: Von Anfang an Spass haben mit diesem völlig neuartigen Produktwähler.
  • Brand street: Greifbare Kampagnenwelt an jedem Schnittpunkt
  • Sidewalk: Mit Schlagzeilen und Innovations-Berichten kontinuierlich neue Bedeutung für die Marke schaffen.