#Olympics

Am ersten Tag der Londoner Olympiade wurden mehr Tweets gesendet als während der ganzen Olympiade in Beijing 2008.

 




Wolff Olins gestaltete es, Futurebrand führte es ein.Warum dann versagte es anzuspornen? (Erik Spiekerman in einem Tweat)



Nancy Abram (DLD Women in München)

 

James Bridle hatte die passendere Idee für Neue Ästhetik als Future Brand und Olympiagestalter Wolff Olins zusammengenommen und Nancy Abram stellte auf der DLD Women Konferenz in München eine umfassendere Lösung vor, um die wichtigste Frage, die sich die menschliche Rasse heute stellt, überhaupt handhabbar zu machen und lösen zu helfen.

Selbstverständlich geht es in London um die Spiele, gleichermassen ist es eine gigantische Gelegenheit der Menschheit weiter zu helfen, wie dies schliesslich auch von Wieden+Kennedy spielerisch in der #GREATNESS Kampagne für Nike umgesetzt und in Anwendung gebracht wurde.

Was Simon Garfield von der Londoner Olympia Schrift hält, erfahren Sie hier auf CoDesign.