Quelle Fast Company

 

 

Inmitten allem Geschrei nach „Echtheit,“ „Einzigartigkeit,“ „Unterschied“ hat die Sensation des Normalen jetzt einen Namen.

Normcore.

Der Trend befolgt die Prinzipien von anpassen anstatt heraus stechen und in der Menge untertauchen anstatt Aufmerksamkeit zu erregen und gerade so wie jeder andere zu sein.

Das Prinzip der Hipster, wie es die Töchter mir vor einigen Jahren erklärten und mir einen Frankfurter Jüngling als Hipster ausmachten, der schwer auszumachen war und sich durch keinerlei Attribute auffällig machte.

Ein erwarteter und willkommener Gegenschlag zur verrückten Werbemachinerie die Ihnen sagen will, dass sie einzigartig sind wie jeder andere auch.

Normcore wurde von K-Hole geprägt.