neue T3 Agenturwebsite angetrieben durch eine intelligentere Methode

Neue T3 Website angetrieben durch eine intelligentere Methode



 
T3 ging vorgestern nit neuer Website an den Start. Ich hatte T3 nicht aus den Augen gelassen, nachdem ich sie 2006 auf meine Liste der Agenturen mit neuem Geschäftsmodell gesetzt hatte.

 

Experience-menu

Menü Portfoliokategorien

 



 
Die neue Website ist härter [stärker] und weniger herzlich [ausschweifend] als die vorhergehende. Als wäre sie der Sichtweise eines rigiden Informations Archtekten entsprungen. Der Fokus liegt auschliesslich auf den vorweggenommenen Bedürfnissen, des Agenturkunden, Portfolio, Leistung, Agentur. Eine geschäftsmässige Website, hier um Dein Geschäft zu holen.

 

Capabilities_menu

T3’s capabilities

 

Ein heimlicher Verehrer von T3 CEO Gay Gaddis, ihrem sozialen Engagement und die erzielte Balance von Beruf- und Privatleben für T3 Mitarbeiter, war ich war ich immer wieder beeindruckt davon, die Entwicklung von T3 mitzuverfolgen. Es fand sich vieles, woran zu rekrutiernde Talente glauben können.


 
 
Gay Gaddis hat zu Zeiten der Wirtschaftkrise, das größte, von einer Frau geleitete Werbeunternehmen in den USA gegründet und etabliert. Gay Gaddis beschämt die hiesigen Agenturen, die noch heute diesen unhaltbaren Unfug von flachen Hierarchien nachreden ohne dabei vor Scham zu versinken, indem Gay im Verhaltenskodex der Agentur festlegte, dass ein jedes Agenturmitglied egal welcher Ebene mit einem jeden auf jeder Ebene der Kundenseite zu kommunizieren ermächtigt und aufgefordert ist.¹

 

Bitte beachten:
¹ Bestätigung durch Agentur erfolgt.