Mund halten und essen

 

 

Ein häufiger Kommentar auf Food Blogs ist-, dass ich Diskussion über Politik oder soziale Bedingungen vermeiden und mich auf die Nahrung konzentrieren soll.

Auf englisch lesen

 

 

Der Zauber der enormen Popularität von Erzählungen rund um die Mahlzeiten, begründet sich ja womöglich darin, dass das Thema Essen und Ernährung sich geradezu anbietet, seine sozialen, politischen Dimensionen ungezwungen beiläufig ins Gespräch zu bringen.

Das Verhalten hat sich den neuen Gegebenheiten angepasst, gelerntes, wodurch die Gesellschaft in Industriezeiten geprägt wurde, wird entlernt und bietet Stoff und Bedarf für eine neue Prägung. Womit die Leute sich zwischen den Mahlzeiten beschäftigen, ist bestimmend für den Verlauf ihrer Leben und will besprochen und beraten werden.

Von der Neugestaltung von der Mut anderer, einem führenden dt. Food Blog erfahren Sie als nächstes.