Ein tieferes Blau

Ein tieferes Blau

In einer Zeit, in der jede Marke versucht digitale Geschäfte zu machen, gibt es eine ähnliche Herausforderung, die weit weniger Aufmerksamkeit bekommt.

Wie wichtig es ist einfach nur digital auszusehen.

Genau das, scheint Lufthansa erreichen zu wollen.

Lufthansa Lackierung vorher

vorher

Lufthansa Lackierung nachher

nachher

Weniger Kreis - mehr Kranich, sagt Ronald Wild, Corporate Design Manager bei Lufthansa.

Weniger Kreis – mehr Kranich,
sagt Ronald Wild, Corporate Design Manager Lufthansa.

Das berühmte Kranich Logo, 1918 vom Berliner Graphiker Otto Firle etnworfen, wurde geändert für eine optimalere Wiedergabe auf kleinen Bildschirmen wie etwa der Apple Uhr.

Nichts gilt im digitalen mehr als weniger

Lufthansa Gelb ist den passagierorientierten Informationen vorbehalten.

Lufthansa Gelb ist passagierorientierten Informationen vorbehalten.

Weltweit bekannte deutsche Marken wollen als seriös verstanden werden. Deutsche Ingenieurskunst. Korrekt, pünktlich, penibel. Lufthansa gilt obendrein als sicher (Vertrauensvorschuss). Deutsche Bank, Mercedes, Nivea und Lufthansa sind solche Marken.

Die neue Gestaltung entspricht genannter Merkmale. Wie dann löst sich die neue Gestaltung in Verhalten auf? Stürzen mit Lufthansa weniger Passagiere ab? Ist die neue Premium Economy Class vergleichbar mit Singapore Airlines’s Standard? Gibt es für jeden Passagier der Economy Class nur 3 Erdnüsse?

Quelltext von Robert Klaraauf englisch lesen