Die persische Legende der Liebe von Shah Jahan und Mumtaz Mahal im 17. Jahrhundert, inspirierte Jaques zu Shalimar.

 

 

Während profunde Fakten untermauern, dass mühelose Beteiligung, Unmittelbarkeit und das Abwerfen von Balast oder Verhindung seines Aufkommens die besten Ergebnisse liefert, hat jeder, auch der gesündeste Trend, einen ebenso starken Gegentrend zur Folge. Und der bringt auch wieder brauchbares mit sich, Bruno Aveillan ist nicht vorzuwerfen auf halbem Wege stehen geblieben zu sein.

 

Auf englisch weiterlesen.