Ivy Park

5. April 2016

 

 

Beyoncé mit neuer Sport Marke


Beyoncé mit neuer Sport Marke

 

 

Wo ist Ihr Park?

 

 

Vor langer Zeit waren Europäer in den Bann von Sophia Loren und Marcello Mastroianni gezogen.

Was Sophia Loren charakterisiert1, ist auf der einen Seite ihre ungeheure erotische Ausstrahlung, sie ist das temperamentvolle, rassige und selbstbewusste Vollblutweib par excellence, auf der anderen Seite aber ihre Natürlichkeit, Bodenständigkeit, Mütterlichkeit und naive Sittlichkeit. Eine hinreißende Mischung, die sich auch in vielen ihrer Rollen widerspiegelte.

Mit weit reiferem Medienbewusstsein ist die Geschichte von Beyoncé und Jay-Z keine andere. Ihre Musikvideos sind meist soziale Knaller.

Ob für Mainstream oder für die obere Gattung der Popkultur, auch wenn so mancher Intellektueller es nicht zugeben und Nischenkultur sich nicht mit horizontaler Kultur vertragen will.

Transformer haben längst gelernt den Mainstream zu akzeptieren und nutzen seine universelle Wirkung um ein Nischenprodukt in die Mitte der Gesellschaft zu platzieren.

 

 


Werbung

 

 

Vergessen Sie nicht die Wahrheit über ihr Produkt zu erzählenVergessen Sie nicht die Wahrheit
über ihr Produkt zu erzählen.

 

 

Tun sie es Sophia Loren und Beyoncé gleich. Die Wahrheit ist mit der Schnittmenge (in schwarz) der 3 Sichtweisen deutlich umrissen (siehe Grafik). Das sexy, schwarze, kleine Dreieck, das den Burschen seit jeher den Verstand raubt, kommt der Wahrheit am nächsten.

Das ist Ihr Park!

Was die Leute in Ihrem Park (mit ihrem Produkt) tun, entscheidet über Erfolg und Niederlage.

Falls Sie ein eigenes Geschäftsmodel planen und Ihnen der Kopf raucht vor lauter Informationen, verschaffen Sie sich Klarheit bevor sie Ihre Webseite angehen.

Beantworten Sie 8 Fragen und schon halten Sie Ihre Verkaufsstrategie und Markendefinition in Händen. Probieren kostet nichts und geht über Studieren:

 

 


 

 

lesss.co

 

Mehr Aufmerksamkeit
auf weniger (Dinge)

 

 

 

 

 

 

Share on StumbleUpon1Tweet about this on TwitterGoogle+1Digg thisshare on Tumblr0Share on LinkedIn1Pin on Pinterest0Email to someoneShare on Facebook0