footsteps via ngleaders

Licht          ⟷           Schatten

 

 

kleine SchritteAnkommen ist alles und womöglich wussten die Angekommenen worauf sie jede Wette eingehen bevor sie den ersten Schritt taten.

Der dritte Schritt kann Ihnen Wurst sein, solange Sie den ersten zaghaft und nicht entschlossen auf den Boden kriegen und wie so viele, halbherzige Geschäftsvorhaben auf halber Strecke liegen bleiben.

Mit Vollendung des ersten Schrittes, kommt es zu ersten Angeboten, Sie verkaufen oder folgen mit einer weiteren Überraschung und schaffen fortan kontinuierlich neue Bedeutung für Ihre Marke.

Der erste Schritt bedarf nur das Nötigste:

  1. Eine gute Geschichte.
  2. Deren Videodokumentation.
  3. Persönliche Kontakte zu verehrten Journalisten u. Bloggern.
  4. Webseite dem globalen Standard entsprechend.
  5. Zu vergebende Aufmerksamkeiten.
  6. Eine wohl bedachte Abfolge.

 

Unzählige erfolgreich abgeschlossene Finanzierungen über den US Spendenaggregator Kickstarter demonstrieren jeden Tag, wie ein Geschäftsvorhaben seine Kommunikation versteht und welche Mittel eingesetzt werden für eine erfolgreiche Finanzierung.

Der erste Schritt in die Selbstständigkeit ist dann schwer, wenn er unnötig kompliziert, zu ambitioniert wird. Anstelle den Start zu vereinfachen, werden Dinge hinzugenommen, neue Ebenen aufgemacht, die dem Produkt oder Geschäftsvorhaben nicht förderlich aber abträglich sind. Es wird verklärt was aufgeklärt gehört in der irrigen Annahme der Schwindel bliebe unbemerkt. Ohnehin bietet weniger aber besser die Losung für vieles.

Auf englisch weiterlesen.