Hilfe mit GUI

30. Mai 2013

 

 

 

 

Ready Mades CR UX Zustände

 

 

Ready Mades vier Zustände

 

 

Die New York Freunde baten mich um Hilfe mit der Benutzeroberfläche für ihre Zustandsbericht-Anwendung, von der mir Glaubit, 3 Bildschirmfotos zukommen lies.

Obwohl ID und UI mit unterschiedlichen Werkzeugen erstellt werden und das Endergebnis ein anderes ist, bleibt sich der Gestaltungsvorgang gleich.

Das New Yorker Team hat aus UI and ID einen Prototyp zusammengeschmissen, der sich in der internen Testzeit, als ausserordentlich effizient herausstellte.

Während der ersten zwei Monate erwies sich der Prototyp als profitabel, schon allein da seitdem bezahlbare Zustandsberichte erstellt werden können.

Mit dem Erscheinen von iOS 7 in weniger als 2 Wochen, möchte ich erst noch sehen, welche Änderungen Apple’s UI Guru Jonathan Ive sich für uns vorstellt.

Unterdessen gebe ich hier erste Einblicke in die vier Zustände und Benutzermodi, die so offensichtlich sind, dass deren Identifizierung wesentlich ist, für die Mitteilung der eindeutigen Merkmale, mit denen wir einen Unterschied zu machen zum Ziel haben.

 

Foto machen

ready mades take picture icon

Foto Ikone

 

 

Gerne will ich der Annahme sein, dass iPad/iPhone’s eingebaute Fotofähigkeiten ausreichen und keine Integration in die Anwendung notwendig wird. Ansonsten brauchen wir Instruktionen auf der Vorschau-Abbildung für die richtige Positionierung u. Belichtung des Kunstobjekts und einen ‚Foto knipsen‘ Knopf, der dann und nur dann erscheint, wenn eine optimale Einstellung gegeben ist.

 

Kennzeichnen

ready mades markup icon

Kennzeichnen Ikone

Um den Zustand des Kunstobjekts zu beurteilen, kennzeichnet die Benutzerin mit dem Finger Kratzer, Risse, Wasserschäden oder was auch immer den Zustand beeinträchtigen mag, direkt auf das Abbild der zuvor fotografierten Kunst.

 

 

 

Bearbeiten

ready mades edit icon

Bearbeiten Ikone

Während dem Kennzeichnen oder wann immer die Benutzerin etwas bearbeiten will, kann sie das tun mit inhärenten, gewohnten und bereits gelernten Inerface-Elementen die iOS zur Verfügung stellt.

standard interface elements

standard interface elements

 

Teilen

ready mades share icon

Teilen Ikone

Teilen beinhaltet die Zustellung des Zustandberichts im PDF Format an den eigenen Arbeitsplatz und/oder die Versicherungsgesellschaft, mit Zustimmung des Arbeitgebers, kann die Registrarin die fotografierte Kunst über soziale Netze teilen oder auf eine von Ready Mades bereit gestellte Pinterest Pinnwand heften.

 

sharing options

Vor-eingestellte Teilenoptionen

 

Deuten & Wischen anstelle von Tastatureingaben

Wie es der Fall ist mit allen Anwendungen, wollen Erstbenutzer zuerst die Einstellungen der Anwendung vornehmen. Einmal im Tastatur- oder Tipmodus, sparrt es auch der Benutzerin Zeit, zusätzliche Information einzugeben, wie etwas die Daten der Versicherung oder zusätzliche Adressen an die sie den Zustandsbericht senden will.

Die Möglichkeit die fotografierte Kunst auf Pinterest zu veröffentlichen ist ein gesondert zu behandelndes Thema… Es würde dazu beitragen, das Unternehmen zu Kuratoren zu machen.

 

 

Share on StumbleUpon98Tweet about this on TwitterGoogle+0Digg thisshare on Tumblr0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Email to someoneShare on Facebook0