katy perry | Tumblr

„Hey, hey, hey.”  Der Sonntagssong.

Perry als Marie Antoinette

„Hey Hey Hey“ ist eine kraftvolle Hymne aus Perrys viertem Studioalbum, Witness (Zeuge). Was auch immer Jillian Mapes über Perry zu sagen gedenkt und so korrekt das sein mag, sie hat wie keine andere, eine tragende Stimme, die es für Hymnen (Roar) braucht. Produziert unterhaltsame Videos für die ganze Familie, ist von famoser DNA geprägt und macht Faxen für Kinder.

Quelltext von Jillian Mapesauf englisch lesen