Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D. und ZEIT-Herausgeber, hat seinen 95. Geburtstag gefeiert

 

 

„Eigentlich hatte ich mir den heutigen Vormittag etwas bescheidener gewünscht.
Eine Beschränkung auf das Symposium, ein Symposium über die enormen Veränderungen in der Welt im Laufe des vorigen Jahrhunderts. Ich hätte darin von den erstmaligen Panzern und Flugzeugen des ersten Weltkrieges hören wollen, sodann von den Atomwaffen und den enormen technologischen Fortschritten im zweiten Weltkrieg und danach von der Globalisierung aller Technologien und allen Wirtschaftens. Wir hätten die im Weltall durch Sateliten vernetzten Computer behandelt, Amazon oder Google behandelt, Wir hätten nicht nur den Wiederaufstieg Chinas nach einem schlimmen Zwischenspiel im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts behandelt, sondern ebenso die Vervierfachung der Weltbevölkerung in einem einzigen Jahrhundert und die angeblich von uns Menschen gemachte globale Erwärmung die damit einhergeht. All das hatte es doch in früheren Jahrhunderten niemals gegeben.”

Helmut Schmidt, 20. Januar 2014

Video ansehen.