Lincoln Motor Company

1961 Continental und heute

1961 Continental und heute

 

In einer Zeit in der die Leute dankbar sind für einfache Lösungen, klare Antworten und Unmittelbarkeit, haben Beck, Bowie, Lincoln Stadtauto und mein Eintrag es schwer

Warum etwa die US Automobilmarke Lincoln jetzt Lincoln Motor Company heisst versucht Justin Berkowitz von Matt VanDyke, dem neuen globalen Chef hier herauszufinden. Warum dann aber die Lincoln Motorenhersteller einen grossen Aufwand betreiben, um Beck, Bowie singen zu lassen, kann auch die ebenso aufwendige Website nicht beantworten.

Weniger verwunderlich ist, dass die dt. Werben und Verkaufen, einen Beitrag zu David Bowie’s Online-Strategie schaltet, sie aber nicht handhabbar zu machen vermag.

 

Beck mit seiner Version von David Bowie’s „Sound and Vision.“

 

Schliessen Sie sich dem Lincoln Motorenhersteller an für die Einführung von „Hallo wieder”


Kunde: Lincoln
Agentur: Hudson Rouge
Agentur: Willo Perron & Associates
Produktion: @radical.media
Regisseur: Chris Milk

 

 

Ebenso zusammenhangslos:

 

 

Sony Xperia Z


Kunde: Sony
Produkt: Xperia Z
Agentur: McCann, London
Produktion: @radical.media
Regisseur: Tarsem Singh