Joe Dallesandro, Steffan Postaer

Joe Dallesandro, Steffan Postaer

 

Blender bleiben ausgeblendet

Noch in New York hatte mich Tilman gewarnt: „In Deutschland kannst Du als Künstler nurmehr mit Glatze was werden“. Diskrepanzen bei Gesprächen mit Werbeagenturen, legen die Vermutung nahe, dass die Vorstellungen vom Bild eines Weltklasse Kreativen sich in den Agenturen ebenso wenig verändert haben wie es die Arbeiten demonstrieren. Die ewig Gestrigen waren schon immer in Werbeagenturen zuhause. Keine meiner auf diesen Seiten vorgestellten Favoriten würde von einer Deutschen Werbeagentur ernst genommen werden. Ihr Erscheinungsbild passt nicht in die überkommene Erwartung der Agenturen. Nun wollen meine Favoriten auch gar nicht länger für Agenturen arbeiten ausser solchen die in der neuen Welt angekommen sind. Sie wollen Sachen machen, nicht Werbung für Sachen.

 

Berlin Hipster statt Blender

Gleichsam mit dem Wandel der Medienlandschaft ging ein Wandel derer einher die in unserer Medienlandschaft leben. Die Hipster Revolution, mehr eine Evolution oder eben sehr stille Revolution und wohl größte Bewegung seit den Hippies will ohne Attribute auskommen. Sie wollen sie selbst und

Steffan Postaer's Altoid Werbung

Steffan Postaer's Altoid Werbung

normaler als der Normalo sein. Fisch im Wasser nämlich oder Kommunist unter Leuten.

 

Die Sensation des Normalen

  • Hollywood musste erleben, dass nach 9/11 unspektakuläre Filme soviel Geld einspielten wie überteuerte Produktionen (Juno, Little Miss Sunshine, Elizabeth Town)
  • Musiker traten auf Bühnen mit dem was sie hatten (Stimme und Gitarre) und machten so wenig Lärm, dass man ihnen zuhören musste
  • Erfolgreiche Filme wie Juno, Little Miss Sunshine, Elizabeth Town… nahmen diese Musik auf, so dass sie rasch an Popularität gewann
  • Längst auch kommen Deutsche TV Spots nicht länger ohne Hipster Musik aus

 

Der ewige Spiesser

Matthias Storath

Matthias Storath

Freilich sind Steffan Postaer, Seth Godin, Jerry Della Femina, Derek Sivers, womöglich auch Amir Kassaei nicht notwendigerweise identifizierbar als ewige Spiesser nur weil sie keine Haare auf dem Kopf haben. Doch immerhin! Steffan Postaer ist CCO von Euro RSCG, Chicago. Ihm haben wir eine Parade Kampage wie die von Altoids zu verdanken. Eine Parade Kampagne wie ihr Absolut Vodka Vorgänger, als Werbung noch Werbung war. Ich sage auch nicht das jeder Mann mit Pferdeschwanz ein Arschloch ist, Karl Lagerfeld macht hier die Ausnahme. Aber er hört auch nicht Genesis oder findet Bedeutung an Filmen wie Martrix.

 

Joe Dallesandro Bild alle Rechte bei Joe Dallesandro
Steffan Postaer Bild alle Rechte bei Steffan Postaer
Matthias Storath Bild alle Rechte Kress.de

 

Richtig gut macht sich Matthias Storath auch als Antibild unter Glatzköpfen und Pferdeschwänzen. Ihm verdankt die Deutsche Werbeindustrie die aktuelle Welle von Weltklasse TV Spots inmitten unserer Tage Orientierungslosigkeit unter Werbeagenturen. Matthias Storath wechselte kürzlich von Heimat Berlin zu Ogilvy Frankfurt.