Lediglich eine Blogging Platform

Lediglich eine Blogging Plattform. Quelle.

 

 

Ende letzter Woche wurde Ghost, lediglich eine Blogging Plattform, in London vorgestellt und 6000 Einladungen gingen raus an die Kickstarter Unterstützer, darunter auch Petra Hammerstein von der Mut Anderer.

John O’Nolan, der Mann der sagte, er sieht die Zukunft von WordPress als Betriebssystem für das Internet, hat Ghost 0.3 – Kerouac, privat freigegeben, eine Blogging Software, die nichts sein will als lediglich eine Blogging Plattform.

Auf Open Source basierende Blogging Software hat den Vorteil in Besitz und Kontrolle von Mensch und Marke zu sein, wenn auch für viele mit, beispielsweise einem Facebook Konto, sich bei weniger Aufwand größere Wirkung erzielen läßt, zumal Facebook und Co. für Reichweite und Sichtbarkeit sorgen. Mit einem Blog sind sie auf sich gestellt, aber auch nicht der Willkür eines Mark Zuckerberg ausgesetzt.

Bilder aus London sehen Sie hier und hier das große Potenzial des kleinen Blogging-CMS Ghost von Daniel Fürg in der dt. Huffpost.

 

Weiterlesen.