In eigener Sache:

 

Hammerstein & MaierHammerstein und Maier Visitenkarten

Mit hitzebeständiger Tinte von Hand gestempelter Kaffebecher
und einem Satz Visitenkarten ist dem POS dieser Espressobar ausreichend gedient und leistet gute Arbeit in der Markenbildung


Mitinhaberin Petra Hammerstein

Mitinhaberin Petra Hammerstein



Strichzeichnung Hammerstein & Maier Kaffe zum mitnehmen

Strichzeichnung „Kaffe zum mitnehmen“ für Hammerstein & Maier, München.


Mit nur dem Nötigsten
schwarze Zahlen schreiben

Heute haben Münchener Geschäfte und Unternehmen die Möglichkeit sich aus eigener Kraft, ohne grossen Werbeetat, auf dem Markt zu behaupten.

Jedes noch so kleine Geschäft kann jetzt seine Geschichte selbst erzählen, aus eigenen Stücken ins Gespräch kommen und darf nicht müde werden, kontinuierlich neue Bedeutung für die Marke zu schaffen.

Damit das auch zu schaffen ist, halte ich eine Lösung parat.

 

„Es gibt immer eine Türe die aufgeht“


 

Sagt Alfons Schuhbeck.

Nicht jeder Münchner kann oder will wie Alfons Schubeck von jeder Lithfaßsäule herabblicken, in jeder Talkshow mitreden und das ungeteilte Interesse der Münchner beanspruchen.

Einen solchen Bekanntheistgrad und damit einhergehend, eine solch grosse Nachfrage für unser Produkt aber hätten wir schon gerne.

Für Anschaffungskosten zwischen €300 und €3000 bekommen Sie bei mir die passende Gestaltung für ihre Marke und ein handhabbares System, mit dem sie sich Ansehen verdienen, ungeahnte neue Möglichkeiten entdecken



können und langfristig profitieren.

München macht

Wie Christian Rach im handumdrehen Restauruants auf die Beine hilft, helfe ich Münchener Unternehmen bei der Gestaltung von Geschäftsvorhaben.

Respekt will verdient sein, in Folge haben Sie die Mittel zur Hand und sorgen mit einer Stunde täglichen Zeitaufwand dafür im Gespräch zu bleiben:

089 37948581. Anruf genügt – oder Sie lassen mich hier wissen, wie ich Sie erreichen kann.


 

Die Hammerstein & Maier Tageskarte können Sie hier abonnieren.