Leagas Delaney ist eine der wenigen deutschen Kreativagenturen die sowohl international expandieren, während sie auch Marken mit deren Reputation und Umsätzen hilft, die nicht notwendigerweise als eine der 500 umsatzstärksten Unternehmen (Fortune 500) gelistet werden. Die Agentur bildet auch die Ausnahmen in der Kommunikation ihres Denkens, so dass ich als Kunde einen Begriff von dem bekomme was mich hier erwartet. Ihre Webseite stinkt nicht in einem Land, dass den internationalen Webstandard ignoriert und einerseits als Viersterne Fussballweltmeister mit Rekordzahlen in der Wirtschaft grosse Verantwortung trägt und andererseits geringen Anspruch auf seine Zukunft mit verhängnisvoll unausgeglichenen und nämlich E-Kommerz dominierten digitalen Dienstleistungen ohne sozialen Weitblick demonstriert.

Followfish ist stolz auf nachaltige Fischerei, die strengen Regelungen des WWF befolgend und bemüht, ihren Standpunkt nachvollziehbar zu machen, etwa mit Nummern gekennzeichneter Thunfisch Produkte, so dass der Konsument die Nummer auf der Website eingeben kann um die Fanggründe zu lokalisieren.

 

 

followfood

 

 

Der Berührungspunkt auch, an dem der Konsument sogar noch einiges mehr wissen will. Freuen wir uns also darauf, dass die dt. Wirtschaft sich an solchem Paradebeispiel orientiert und darauf, welche angenehmen Überraschungen die Unternehmung Followfish für uns bereit hält, wenn sie wieder Komplimente angeln geht und jede Wette auf strategischen Konsum eingeht.