Pixelmator’s Farb und Farbkanalregler



53 Paper: Skizzen des dritten Prototyps, mit denen das Team die für das Farbmischen benötigten Gesten bestimmen wollen.

 

Farben wischen nicht regeln

Das Paper Farbrad, das durch Kreiselbewegungen mit dem Finger oder Stylo die Farbe spielerisch mischt, demonstriert wie iPad Anwendungen, die Benutzung auf dem iPad einfacher und intuitiver gestaltet und dabei die Anwendung (UX) auf dem Desktop herausfordert.

Die Photoshop oder Pixelmator Farbregler bieten weniger Spaß aber genauere Kontrolle als das Farbrad von Paper.

Desktop Anwendungen wie Pixelmator, können nun frische Ideen einbringen, wie das grobe Farbrad mit präziser Kontrolle in Einklang zu bringen ist, oder ob das überhaupt noch eine Notwendigkeit darstellt.

Paper eine Anwendung für das iPad des Unternehmes mit der Nummer 53. erhält eine zweite Besprechung von Mark Wilson auf Fast Company’s CoDesign.

 

 

Hier kaufen.