UDG CEO Jessica Peppel-Schulz meldet für 2013 Honorarumsätze von über 60 Millionen Euro. © Foto:UDG

UDG CEO Jessica Peppel-Schulz meldet für 2013 Honorarumsätze von über 60 Millionen Euro. ©Foto: UDG. Quelle.

 

 

Die größten Internet-Agentruen 2013

Internet-Agentur-Rankings-2013. Quelle.

 

 

Rekordmeldungen aus Politik und Wirtschaft.

Was gut ist für Arbeitsplätze und Webagenturen, ist ein Trauma für alle anderen. Eine Zumutung für die Leute die gerne von Qualität reden. Aus die Maus für die Geschäfte in der Nachbarschaft, die lokale Lebensqualität ausmachten.

Die einst als dt. Dienstleistungswüste, den Hohn der Nachbarländer auf sich ziehende Kleinbürgerlichkeit, ist vollends ins Digitale abgewandert.

Nichts hier ist amüsant, unterhaltend, elegant, effizient oder informativ, eine Beschäftigung lohnend. Auch nicht interessant.

Alles ist hässlich, der Wissensaustausch unterbrochen.

Aus die Maus dann auch mit dem Generationsversprechen.

Jüngste Empörung über Zalando ist ein Indikator für wie schmutzig es noch werden wird mit dt. E-Commerce.

Ich habe keine einzige Arbeit dieser Rekordholdings und Webagenturen vor Augen. Sie vielleicht? Können Sie mir Arbeitsbeispiele und deren URLs nennen, wie hier viel Geld verdient wird?

Schicke es zurück, dann schrei vor Glück.