Die neue Abgeklärtheit

31. Mai 2016

 

 


Sozialer Suizid

 

Wie konnte das an einem so schönen Tag geschehen?

Karan Singh mit Giphy gemacht

 

 

Neue Abgeklärtheit
Es beginnt eine Zeit in der die Geschehnisse der vergangenen 15 Jahre etwas abgeklärter betrachtet werden können. Einfacher wird es dadurch nicht. Gleichzeitig aber macht sich ebenso rasant und unaufhaltbar breit, was Bob Hoffman zuletzt befürchtete und für unbestreitbar klassifizierte.

 

 

Die schnelle und lockere Ethik des Internets hat alle anderen Medien infiziert.

Eine schreckliche Entwicklung für die Zivilgesellschaft und drohende Gefahr für demokratische Institutionen.

 

 

Dabei sind auch andere Dinge unbestreitbar und jedenfalls Präzedenzfälle:

 

 

  1. Mehr und mehr Leute machen sich einen Namen ausserhalb ihres Anstellungsverhältnisses.
  2. Den Produkten, die wir in der Werbung zu sehen bekommen, mangelt es an organischer Durchsetzungskraft. Das Klump zieht aus eigener Kraft keine Käufer an.

 

 

Das mehr Leute sich einen Namen ausserhalb ihres Anstellungsverhältnisses machen, ist unbestreitbar ein gesellschaftliches Ereignis.

Edward Boches, der Bostoner Universitätsprofessor beschäftigte mich lange bevor die Geschichte seiner US Ostküstenagentur Mullen auf den Radar kam. Ana Andjelic ist von mehr Interesse für Vermarkter von Luxusartikeln als eine Reihe an profilierter Werbeagenturen, die sie als Strategin in rascher Folge ihrer Karriere durchläuft.

Weltmarken wie Google, Tesla, Paypal, Airbnb erreichten globales Momentum und generierten eine beispiellose, substanzielle Schar an Käufern, lange bevor sie damit begannen Werbung einzusetzen.

Das gilt bis in die Gegenwart auch und vor allem für WordPress, der Blogging Software, die als das Betriebsystem des Internets gehandelt wird. Bis in die Gegenwart kam es nicht zu dummdreisten Behauptungen wie der, daß es nur eine Tasse Kaffee und gute Musik brauche, um einen Blog ins Netz zu stellen. Das Netz ist ein Friedhof zweckloser Webseiten und Blogs.

Allmählich kehrt Abgeklärtheit ein mit der Wiederentdeckung konventioneller Abläufe. Wer durch das Raster fällt kann sich mit den Mitteln der unaufhaltsam aufkommenden neuen Technologien beschäftigen und am Rande der Konventionen Beneidenswertes schaffen.

Ein Fortschritt immerhin.

 

 

Neue Abgeklärtheit

 

 

Share on StumbleUpon1Tweet about this on TwitterGoogle+1Digg thisshare on Tumblr0Share on LinkedIn1Pin on Pinterest0Email to someoneShare on Facebook0