David und Goliat Plakatwand

[column width=“45%“ padding=“5%“]

dt. Ausgabe

dt. Ausgabe Campus
Die Kunst, die Finger vom Original (Abb. rechts) zu lassen, braucht noch Übung bei deutschen Entscheidern.

[/column]
[column width=“45%“ padding=“5%“]
Originalausgabe

Original Ausgabe

[/column][end_columns]

 

 

Wenn David auf Goliath trifft, hat er zwei Möglichkeiten: Spielt er nach dessen Regeln, wird er verlieren. Ist er bereit, die Regeln der Macht zu brechen, zwingt er den Riesen damit in die Knie. Malcom Gladwell ist davon überzeugt: Underdogs sind Gewinner.
In genialen Episoden von listigen Kriegsherren, halbstarken Basketballteams und inspirierten Softwareentwicklern zeigt der Kultautor, dass Triumph keine Frage der Größe, sondern die innere Haltung ist. Gladwells hintersinniges Plädoyer für das Große im Kleinen ist zugleich ein Appel zum kreativen Ungehorsam. Nach der Lektüre diese verblüffenden Buchs ist kein Riese mehr vor Ihnen sicher.

Übersetzt von Jürgen Neubauer