Die dunklen Tage der Webgestaltung (1989)

Die dunklen Tage der Webgestaltung (1989)

 

 

Tabellen - Der Anfang (1995)

Tabellen – Der Anfang (1995)

 

 

Die Rettung naht mit JavaScript (1995)

Die Rettung naht mit JavaScript (1995)

 

 

Die goldene Ära der Freiheit - Flash (1996)

Die goldene Ära der Freiheit – Flash (1996)

 

 

CSS (1998)

CSS (1998)

 

 

Aufstieg der Mobilgeräte – Raster und Rahmenregelungen (2007)

 

 

Responsive Webgestaltung (2010)

Responsive Webgestaltung (2010)

 

 

Die Zeit des Flachen (2010)

Die Zeit des Flachen (2010)

 

 

Eine rosige Zukunft (2014)

Eine rosige Zukunft (2014)

 

 

Fortsetzung folgt… (2015)

Fortsetzung folgt… (2015)

 

 

Noch vor 6 Jahren erhielt ich Kostenvoranschläge von 65000 bis 145000 US Dollar für Arbeiten, die ich in Ausführung und Funktionalität, heute ohne Hilfe Dritter zuwege bringe.

Das ist es was die Entwicklung des Web revolutionär macht. Was der Besucher, der Kunde meines Kunden im Netz tun kann macht es handhab- und brauchbar. Die Nutzbarkeit ist das entscheidende Element im Interaktiven.

Das geliebte „Tu”-Wort definiert Dynamik. Wenn etwas zu gebrauchen ist, dann ist das Empfinden dabei kein Thema, die Befindlichkeit der Leute ist damit scheissegal. Naoto Fukasawa sagt „Gestaltung löst sich in Verhalten auf.

Das bezweckte Verhalten im Interaktiven ist die Transaktion, der Kaufabschluss und der Handel der dazu führt. Für meine Kunden und mich ist das eine willkommene Entwicklung in der Geschichte der Webgestaltung.

Mein Kunde kann sich auf die Verbesserung seines Produktes konzentrieren und ich gewährleiste die Bildung der Marke über die Nutzbarkeit hinweg.

 

 


Gestaltern ist die kurze Lektüre der Geschichte der Webgestaltung von Sandijs Ruluks anempfohlen.