Das komplette Werkzeug für die Handhabung von Benachrichtigungen direkt von Ihrem WordPress Dashboard aus.

Neu am Start das WordPress Newsletter Plugin mit dedizierter responsiver Webseite.

 

 

Das Newsetter Plugin

In Zeiten der Orientierungslosigkeit wird eine aufgeräumte,akribisch auf die Bedürfnisse
der Besucher abgestimmte Webseite als entlastend empfunden.

 

 

Pricing

Premium

 

 

Freunden, Familie und Kunden schicke ich, wenn überhaupt, eine Grußkarte zu saisonalen Anlässen mit altbewährter Post auf dem Landweg.

Wie aber bleibe ich in Verbindung mit bewunderten Mitstreitern, Kollaborateuren, die ich in den Netzen entdeckt und zu denen ich digital Vertrauen gefasst habe?

Ich mache es wie Neil Perkin, Bud Caddell, Maria Popova, Rob Hope, James Bridle, Austin Kleon oder wem auch immer ich gerade meine Aufmerksamkeit zukommen lasse. Mit einem Unterschied, ich verwende Newsletter für Benachrichtigungen, nicht MailChimp oder Tiny Letters und erst noch geht es um die Automatisierung vorhandener Inhalte.

An MailChimp habe ich mir die Zähne ausgebissen, wenn auch hilfreiche Unterstützung immer sofort zur Stelle war.

Während meinem kürzlich begonnenen Gesinnungswandel zum Hacker, beschloss ich auch in der Auswahl meiner Kollaborateure rigoros zu sein und der Italiener Stefano Lissa half mir, neben Rob Hope aus Kapstadt, zu jeder Tages- und Nachtzeit, mit den Doppel Opt-In Routinen zum Hope Theme klar zu kommen. Ein Dritter gesellte sich hinzu, ein Spanier, Giuseppe Salerno, der Gestalter des Webfont, den ich benutzen wollte.

Die von Hope entwickelten WordPress Themes haben mit Lissa’s plugin gemein sich zum Weiterverkauf zu eignen. Beides lässt sich im WordPress Dashboard ohne Kodierungs-Kenntnisse anpassen, beides ist akribisch durchdacht.

Die Newsletter Plugin Seite besuchen.