Webseitengestaltung

Ohne viel Aufhebens, die Neugestaltung von WuV

27. März 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Alles wird neu gestaltet

 

 

W&V Neugestaltung

W&V Neugestaltung Frühjahr 2017

 

 

W&V Neugestaltung

W&V Neugestaltung Frühjahr 2017

 

 

Kontrast schärft die Wahrnehmung

Neugestaltung von WuV
Das Fachzeitmagazin der deutschen Werbebranche zeigt sich in neuer Aufmachung. Wie schon die Konkurrenzzeitschrift Horizont 2014, aktualisiert Werben und Verkaufen sein Erscheinungsbild und schliesst damit an den internationalen Webstandard an.

Das geschieht nicht konsequent mit frei verfügbarem Werkzeug wie sie von Mutti-Bloggerinnen seit mehr als einer Dekade genutzt werden, was dem entgegenkäme, als vorbildlich zu gelten. Das mag damit zu tun haben, dass es für die Entwickler im Haus tatsächlich praktischer ist, alles individuell per Hand zu kodieren.

Es wird sich also nicht, wie es Heftig.co, der Überraschungserfolg hierzulande tut, ein responsives System von der Stange geholt.

Offensichtlich wird auf Zusatzfarben verzichtet und formal bleibt es bei einem schwarz-weissen Erscheinungsbild ohne Zusatzfarbe, die einst dazu beitragen sollte von der Konkurrenz abzuheben. Das wurde rasch zu bunt, da in Folge alle eine Zusatzfarbe verwendeten. Was nun wird, wenn jetzt alle auf flache Gestaltung, „zuerst Mobil”, Open Source und „weniger ist mehr” setzen?

Sicherlich wird die neue Werben und Verkaufen im Laufe des Jahres seine Inhalte dem konsequenten neuen Layout entsprechend optimieren, Typografie und Bildauswahl feinschleifen und auch die Submarken wie Stellenmarkt und Kampagenenfinder aktualisieren und der mobilen Nutzung anpassen. Vielleicht lässt sich auch ein Werbeformat finden, dass weniger störend für den geneigten Leser ist.

Gute Arbeit. Ralph-Bernhard Pfister berichtet hier.
Webseite besuchen

 

Neugestaltung von WuV

 

Auf der Suche nach einer Online-Präsenz für Ihr Geschäft?

26. März 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Anzeige

 

 

Illustration. ©Ernie Bushmillter

Illustration. ©Ernie Bushmiller

 

 

Suche nach einer Online-Präsenz

Ich helfe wenn ich darf mit der Gestaltung Ihrer Geschäftsidee.

Branding
Corporate Design
Logogestaltung
Typografie
Webseitengestaltung

 

 


 

 

lesss.co

 

Mehr Aufmerksamkeit
auf weniger (Dinge)

 

 

 

Suche nach einer Online-Präsenz

 

Eine Erwähnung von Van’s General Store

23. März 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Kraftpaket Hollywood Konnektivität und NY Street Smarts

 

 

Van’s General Store
VGS ist eine sogenannte Boutique Agentur neueren Datums inmitten von Manhattan. Das Kollektiv wurde von Künstler/Werbemann Scott Carlson und Hollywood Schauspieler/Regisseur Liev Schrieber (X-Men, Wolverine) begonnen. Eine einzigartige Kombination, die gut funktioniert für jede Marke, die eine stärkere Verbindung zur zeitgenössischen, populären Kultur sucht. Sie bringen Kraftpaket Hollywood Konnektivität und NY Street Smarts ins Spiel in einer Weise, wie es kein anderes Unternehmen kann.

Da haben wir es, eine Positionierung die vielen Agenturen hierzulande einen Dorn ins Fleisch treibt und sie erkennen müssen, dass sie mit ihren kreativen Erwägungen wieder nicht weit genug gegangen sind.

Die Webseite verlangt ein wenig Forschergeist, ich wurde schon angelockt von einem hingeworfenen, so völlig generellem „ACME” Gemischtwarenladen Namen wie Van’s General Store. Das klingt nach einer Autoreparaturwerkstatt oder einem Grosshandel, nicht aber nach einer Boutique Werbeagentur.

Auf der Webseite geht es auch unmittelbar in einer geradezu billig anmutenden Art weiter, wie sie mir großen Eindruck macht. Aber sehen Sie selbst:Webseite besuchen

 

Van’s General Store

 

Alternative Tatsachen mit gefälschten Nachrichten als Werbung

19. Februar 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Bombshell

Gefälschte Nachrichten-Webseiten mit gefälschten Anti-Trump Geschichten um einen Film ins Gespräch zu bringen.

 

 

Alternative Tatsachen
Wie Chris Thijk berichtet, hätte sich Fox mittlerweile entschuldigt für die unpassende Werbeaktion. Die gefälschte Nachrichten-Webseitem wurden aus dem Netz genommen.

 

 

 

 

Weltweit scheniert sich die um ihre Daseinsberechtigung bangende, herrschende, liberale Elite nicht davor, einem neu gewählten Präsidenten, etwas in nie gekanntem Ausmaß vorzuhalten, wofür sie geradezu exemplarisch, mit ihrem Verhalten in Vorleistung gehen und weltweit demonstrieren.

 

 

Skeptiker, Zyniker, Nein-Sager und andere fiesen Charaktere.

Ungehöriges Gruppenbild mit Arschlöchern

 

 

Zeitlebens hatte ich mich viele Male dafür interessiert und mich gewundert, aus welchen Quellen der nächste Schub an Nazis sich nähren wird und es zu einem erneuten Ausbruch an Faschismus kommen wird.

Freilich hatte ich mir unter Transformation etwas den Fortschritt begünstigendes vorgestellt und nicht einen Transformer, wie er mit Trump in Erscheinung getreten ist.

 

 

©Wasted Rita

– vorher –

©Wasted Rita

– nachher –

 

 

Meine sozialistischen Freunde aber bitte ich, mit ihrem Hohn ein wenig zu warten ob nicht Arbeit ins Land kommt und Geld in die Taschen der Tüchtigen.

Hier wie dort muss der große Hebel umgelegt werden und Geld in die Taschen der Tüchtigen kommen.

 

Alternative Tatsachen

 

Relaunch eines ikonischen Foodblogs

14. Februar 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

DMA moblile first

Kontrast schärft die Wahrnehmung1

 

 

DMA Ahnliche Eitrage

Frau Hammerstein, die Herausgeberin findet wieder Gefallen an ihren frühen Food Porn Aufnahmen. Wie der Tisch gedeckt und das Essen serviert wird, gehört nicht zu ihren Interessen.

 

 

Relaunch
„Die Mama denkt das Foodblogs die Märchenbücher der Erwachsenen sind.” Petra Hammerstein betreibt ihr kulinarisches Tagebuch seit sieben Jahren. Gedankt wird ihr das von einer treuen, recht umfangeichen Gefolgschaft und robuster Statistik von sicheren 3000 Seitenaufrufen. Die bewegen sich häufig auch in den Zehntausenden. Warum also etwas reparieren wenn nichts kaputt ist? Petra wollte von der Magazingestaltung weg. Sie sagt: „Ein Blog ist ein Blog und kein Magazin. Meine Leser wollen mitgenommen werden. Falls Sie ein Magazin lesen wollen, holen sie sich eins am Kiosk.”

 

 

Die Zeichnung soll helfen Petra's Beweggrund greifbar zu machen. Die Zeichnung ist Graham Roumieu entlehnt.

Die Zeichnung soll helfen Petra’s Beweggrund greifbar zu machen. Die Sensation des Normalen ist verständlicherweise nur schwer zu fassen. Die Zeichnung ist Graham Roumieu entlehnt.

 

 

Das können Sie als Besucher tun


Rezepte mit neuer Suchfunktion schneller finden

Während Sie sich für Rezepte interessieren, hilft ein Index die Suche einzugrenzen. Eine neue Suchfunktion aber bietet schon während der Sucheingabe brauchbare Ergebnisse.

Die Sucheingabe bleibt im Blickfeld solange Sie Rezepte abrollen.

 

 

Rezepte auch mit Google oder Bing als ‘rich recipe card’ dem Suchmaschinenstandard entsprechend finden

860 Rezepte werden bis Ende 2017 Schema.org’s JSON-LD Metaddaten entsprechen. Die Mengenangaben passen sich ihrer Angabe der Portionen an. Sie können die Rezepte ausdrucken.

 

 

Rezepte abonnieren

In der Rezepterubrik können Sie Rezepte abonnieren und bekommen in Folge Rezepte ohne Erzählung zugestellt.

 

 

Blog abonnieren

Rezepte mitsamt dem Blogeintrag können Sie in der Fußleiste bestellen.


Neue Suchfunktion zeigt auch dann brauchbare Ergebnisse, wenn die Suche erfolglos ist.

Neue Suchfunktion hilft auch dann mit brauchbaren Ergebnissen wenn die Suche erfolglos ist.

 

Rezepte sind kompatibel mit Google AMP (Accelerated Mobile Pages)

Blog inkl. Rezepte abonnieren

 

 

Fußleiste mit Blog abonnieren (roter Pfeil)Der Mut andererbesuchen

Relaunch

 

 

Märchenbuch im Wartungsmodus

16. Dezember 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Der Mut anderer - Märchenbuch im Wartungsmodus

Foto: Maarten Wouters:Getty Images

 

 

Märchenbuch im Wartungsmodus

Warum lesen Menschen Food Blogs oder kaufen Kochbücher?

 

Meine Mutter wusste die Antwort: Food Blogs und auch Kochbücher sind die neuen Märchenbücher. Womit sie Recht hat.

Hellhörig wurde sie, als eine Kundin in unserem Antiquariat erzählte, dass sie sehr gerne abends Blogs lese und in Kochbüchern blättere, aber kein Ei kochen könne.

Wer in den letzten Tagen auf meinem Blog unterwegs war, wird bemerkt haben, dass gelegentlich der Wartungsmodus aktiv war. Innerhalb der nächsten Woche wird mein Blog den zweiten Relaunch erleben und ich freue mich sehr.

Durch die Überarbeitung der letzten Einträge habe ich bereits einen Vorgeschmack erhalten, der mich begeistert und ich freue mich auch sehr, mit der neuen Technologie die ältere Einträge zu aktualisieren. Fotos und Texte aber werden im Original belassen. So will es die Chronik.

Die Rezepte entsprechen jetzt dem internationalen Standard. Die Rezepte können nunmehr von Suchmaschinen gelesen werden, auch sind sie handhabbar für Sie als Abonnent. Wenn Sie Rezepte abonnieren wollen, erhalten Sie auch Rezepte in Ihrem Postfach.

Bilder werden um einiges größer und erscheinen in Gallerien. Wie es sich für ein Märchenbuch gehört.

Ich wünsche mir wie immer Begleitung. Gerne auch Rückmeldungen: Ist mir gelungen Dir mit „der Mut anderer” entgegenzukommen?

Lob und Tadel an petrahammerstein@me.com.

 

 


Webseitebesuchen

 

 


 

 

lesss.co

 

Mehr Aufmerksamkeit
auf weniger (Dinge)

 

 

Dominante Anzeigenplatzierung ruiniert Pitchfork’s Neugestaltung

18. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Gut für Thronext, schlecht für Pitchfork

Gut für Thronext, schlecht für Pitchfork

 

 

Pitchfork's tolle Logotype

Tolle Logotype
Über die Neugestaltungauf englisch lesen
Pitchfork’s Neugestaltung

 

 

Pitchfork’s Neugestaltung

 

 

Parallaktisches Abrollen für eine Rekonstruktion des Münchener Amoklaufes

2. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

Timeline der Panik

 

 

Parallaktisches Abrollen

Timeline der Panik

Parallaktisches Abrollen für eine Rekonstruktion des Münchener Amoklaufes

Webseite besuchen
Süddeutsche Zeitung Logotype

Parallaktisches Abrollen

 

 

Ich schlage meine Kinder, aber ich meine es nicht so

30. September 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

S&R sind Cary Ann Hearst und Michael Trent

Bandfoto

 

 

 

 

S&R Plakat

 

Plakat


 

 

 

 

 


S&R Logo

Logo

 

 

 


 

 


Musicvideo

 

 

Einseiter Webseite

 

 

 

Webseite

 

 

Einseiter

Einseiter

Ich schlage meine Kinder
Die jung vermählten Cary Ann Hearst und Michael Trent halten hier mit ihrer S&R Band als Paradebeispiel her, welche Mittel eine unabhängige Band zum Einsatz bringen kann. Vom Musik machen einmal abgesehen.
Webseite besuchen

 

 

Ich schlage meine Kinder

 

 

Studio

18. September 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Alles wird neugestaltet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bodo Sperlein's neue Logotype

Neue Logotype

 

(Wir verstehen die Bedeutung von maßgeschneiderten Produkten in einer Welt, die sich vornehmlich als mit unpersönlicher Gestaltung beschäftigt, anfühlen kann.)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlüsselbild Herangehensweise

Auch diese Abbildung ist frisch und kommt der Tendenz
von vermeintlicher Authentizität entgegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


LOEWE.

 

 

loewe-logo
Anfang des Jahres (Januar 2016), ernennt die legendäre deutsche Home-Entertainment-Marke, Bodo Sperlein als Creative Director.

 

 

Studio
Der junge Sperlein musste es früh verinnerlicht haben, namhafte, historische Werkstätten für sein Werkstoff-Wissen und gestalterisches Talent zu interessieren. Mit seinem Sperlein Studio schuf er kontinuierlich neue Bedeutung für die eigene Marke, während er den historischen Werkstätten zu Verjüngung und Frische derer Marken verhalf.

Beide Unternehmen profitierten vom Momentum geneigter, internationaler Presse.

Während die Gestaltung der ersten Webseite noch an einen Kunst- oder Warenkatalog wie Manufaktum.de angelehnt war, ist die neue Webseite direkter, frischer und vor allem persönlicher.

Gestaltung: Gunter Piekarski

Das haben Ross Gunter und Mateusz Piekarski gut gemacht. Optimierungsbedarf besteht vor allem für die Anmelderoutine, aber auch das responsive Design muss für die Fensterbreite 800px – 1920px nachjustiert werden.

Angelsachsen tun sich beim Lesen leichter mit einer Serifenschrift. Nichts ist natürlicher als den Markencharakter, seine Persönlichkeit mit dem Fließtext einer Webseite zum Ausdruck zu bringen. Die neue Typografie der Logotype eignet sich womöglich als Webfont für die Webseite.

Einseiter

responsiver Einseiter


Ein Einseiter vermeidet das Umschalten von einer Seite zur anderen und macht den Übergang nahtlos fliessend. Die Squarespace Platform ermöglicht sicherlich das elegante Ausrollen der Papyrusrolle.Neue Webseite besuchen

 

 

Studio