Pop Musik

Komm zurück ins gute Leben

21. März 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Oh Wonder - Without you

Oh Wonder – Without you

 

 

 

 

zurück ins gute Leben
Lauren Mayberry ist bezaubernd petit, die Herren Iain Cook und Martin Doherty disziplinierte, fantastische Musiker und als ich Chvrches laufen liess, rutschte ich in dieses schöne Lied. Chvrches klangen mit einem Mal, als wäre moderne Jugendmusik von am Leben erhaltenden Maschinen geprägt. Freilich wird es eher so sein, dass Musik die am Leben erhaltende Machine ist. Tochter Elizabeth, die ich zu Besuch habe, hat arg gelacht, als sie Bilderbuch, Adriano Celentano und Wanda zu hören und zu sehen bekam. Das ist toll, denn ich musste auch lachen wie ich die beiden Weltklasse Bands aus Österreich ein erstes Mal hörte.

 

zurück ins gute Leben

 

La La Land

6. Januar 2017 Kommentare ausgeschaltet

 

 

 

 

La La Land
Was Ihnen in Star Wars Rogue One zu Nahe rückt, ist in La La Land ausser Reichweite. Dennoch geht Ihnen La La Land nahe und Rogue One bleibt Ihnen fremd.


 

 

La La Land

 

 

Trump dominiert und demonisiert das öffentliche Leben

30. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

 

 

Öffentliches Unbehagen

Öffentliches Unbehagen
Das öffentliche Leben ist freilich ein von Medien geprägtes. Wir leben in den Medien.

2016 ist das Jahr in dem alle Welt erstmals die Wucht der Auswirkung neuer Medien zu spüren bekommt. Donald Trump dominiert und dämonisiert die Medien. Ein Blog, der neben den Sozialmedien entscheidend zur Wahl des US Präsidenten beigetragen hat, erhält weltweit Aufmerksamkeit.

 

 

 

 

Die kreative Wirtschaft bekommt einen kräftigen Adrenalinstoss, oder verbleibt in der für die Transformation typischen Schockstare. Tatsächlich haben die Clinton Wahlhelfer mit Verhaltensregeln auf Grund der neuen Situation prompt reagiert und die kreative Wirtschaft setzt auf Widerstandsfähigkeit und der Meinungen seiner Vorbilder Creative Pool (englisch):
Das Urteilüber Trump
Künstler lieben es etwas zu haben, wogegen sie sich stemmen können. Somit ist die Trump Präsidentschaft wahrscheinlich ein Segen für Musiker, Schriftsteller, Filmemacher, etc., aber David Kolbusz, CCO von Droga5 bezweifelt, ob es irgendwelche Auswirkungen auf die Kreativbranche haben wird.

Jan Kedves klärt die Auswirkung des Brexit auf das Mutterland des Pop:
Sex, Drogen undDepressionen
Und Harvard schließt sich einer langen Liste von US-Universitäten, mit dem Versprechen an, ihre Studenten vor Abschiebung unter Trump zu schützen.
Safety First vonAmy X. Wang auf englisch

 

 

Öffentliches Unbehagen

 

 

33 MPH Single von F.S.K.

25. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Unaufgeforderter Vorschlag

 

 

 

F.S.K. 33 MPH nach einem Gemälde von Michael Dumonter und Neil Farber

 

F.S.K.
33 MPH

 

nach einem Gemälde
von Michael Dumonter
und Neil Farber

 

F.S.K.

 

 

F.S.K.

 

 

Maurice von Bilderbuch

14. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Jede Zeit hat eine Platte

 

 

 

 

Maurice von Bilderbuch

 

 

Maurice von Bilderbuch

 

 

Grübeln mit Bestimmung

3. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Conor Oberst
Ruminations

Photo: Moses Namkung

Conor Oberst
„Der adoleszente Weltschmerz der Bright Eyes ist einer tieferen Ziellosigkeit gewichen” schreibt Julian Dörr in der Süddeutschen.

Bright Eyes war eine Band aus New York und Conor Oberst ihr Frontmann. Von mir wurden sie seinerzeit als Hipster Musik kategorisiert. Das Gewinsel der Hipster kann bisweilen nicht zum Anhören sein.

Die einzige Musikrichtung, der ich eine weitere Bewegung zutraue, ist der Beat aus dem London der 60er Jahre in das frühe 21. Jahrhundert gebracht. Etwas für Peter Wacha und Alfred Steinau in München.

Conor Oberst tut was einer tut um sich nach einer Abwesenheit Gehör zu verschaffen, er greift auf, womit er in seinem jungen Leben Einfluss hatte.

Oberst hatte grossen Einfluss wie auch sein Zeitgenosse, der sich mit einer Schere das Leben nahm.
Hierzu die Pop-Kolumnevon Julian Dörr lesen

 

 


Counting Sheep

 

 


The Rain Follows the Plow

 

 


Till St. Dymphna Kicks Us Out

 

 

 

 

Conor Oberst

 

 

 

 

 

 


SchlüsselwortInhalt

 

Schlüsselwort

 

Ringo übers Trommeln und die Sensation des Normalen

28. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Ringo
Starr
übers
Schlagzeug
spielen
macht
super
normal
greifbar

Ringo Starr’s berühmtes Ludwig Schlagzeug.

 

 



Der Schlagzeuger Kollegen Erfahrungsberichte liefern
wertvolle Einblicke zu Ringo’s Erfolgsgeheimnisse.

 

 

Schlüsselwort

Sie erkennen einen Beatles Song schon wenn Sie nur das Schlagzeug hören

Hier erleben Sie, vielleicht auch zu Ihrer Überraschung, wie einfach es für Ringo Starr war, mit nur der Grundausstattung eines Schlagzeugs und wenigen Schlägen, einen Beatles Song eindeutig identifizierbar und einprägsam zu machen. Eine knappe Taktvorgabe und Sie haben das Lied erkannt. Unglaublich.

 

 



Ringo Starr ist Linkshänder
und spielt ein Drum-kit für Rechtshänder.

 

 

Vielleicht zeigt sich, dass Ringo Starr hier eine handhabbare Demonstration für etwas liefert, dass ich seit Mitte meiner Karriere als Graphiker umzusetzen suche.

 

 

Die Sensation des Normalen

Das kommt der Trendwende im heutigen Marketing entgegen in der minimieren, vereinfachen, „weniger müssen müssen” gerade die Tendenz ist.

Bei den Leuten, dem „Verbraucher”, also Ihnen verehrter Leser, soll der Anschein geweckt werden, daß es einfacher wird für Sie.

Ringo wurde solange meine Erinnerung reicht, unterschätzt oder als schlechter Schlagzeuger beurteilt. Virtuose Drummer wie Ginger Baker stahlen dem Beatle die Show.

Gestaltung löst sich bei Naoto in Verhalten auf. Zum Standard erhebt sich was der Gewohnheit der Leute entgegenkommt. Das Verlangen nach Sensationen läßt sich ohne Tricks und Täuschung stillen.

 

 

Sensation of the ordinary: Ringo Starr

Sensation des Normalen
Ringo Starr

 

 

 

 

 

 

Schlüsselwort

 

 

Liefert Mode

6. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Amazon liefert Mode

Liefert Mode

 

 


Liefert Mode

„Liefert Mode”

Weltklasse Musik in Anzeigen_thumb

 

Produkt

Kunde

Musik

 

 

 

 

Das denken die Deutschen über Google und Co.
Amazon ist am sympathischsten

 

 

Liefert Mode

 

 

Liefert Mode

 

 

Mon Cheri

4. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Mon Cheri - Das besondere an diesem Bild ist die Musik

Das besondere dieser Fernsehwerbung sind nicht die lebhaften Farben, aber die lebhafte Musik

 

 


Prime Swing

„Diese Werbung können Sie auch noch vom Klo aus zuordnen.”

Weltklasse Musik in Anzeigen_thumb

 

Produkt

Kunde

Agentur

 

 

Mon Cheri

 

 

Mon Cheri

 

 

Ich schlage meine Kinder, aber ich meine es nicht so

30. September 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

S&R sind Cary Ann Hearst und Michael Trent

Bandfoto

 

 

 

 

S&R Plakat

 

Plakat


 

 

 

 

 


S&R Logo

Logo

 

 

 


 

 


Musicvideo

 

 

Einseiter Webseite

 

 

 

Webseite

 

 

Einseiter

Einseiter

Ich schlage meine Kinder
Die jung vermählten Cary Ann Hearst und Michael Trent halten hier mit ihrer S&R Band als Paradebeispiel her, welche Mittel eine unabhängige Band zum Einsatz bringen kann. Vom Musik machen einmal abgesehen.
Webseite besuchen

 

 

Ich schlage meine Kinder