Gestaltung

Dominante Anzeigenplatzierung ruiniert Pitchfork’s Neugestaltung

18. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Gut für Thronext, schlecht für Pitchfork

Gut für Thronext, schlecht für Pitchfork

 

 

Pitchfork's tolle Logotype

Tolle Logotype
Über die Neugestaltungauf englisch lesen
Pitchfork’s Neugestaltung

 

 

Pitchfork’s Neugestaltung

 

 

Maurice von Bilderbuch

14. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Jede Zeit hat eine Platte

 

 

 

 

Maurice von Bilderbuch

 

 

Maurice von Bilderbuch

 

 

Was nun?!

10. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Just make it verrückt

 

 

Was die Bewegung Euch Gestaltern bedeuten will

 

 

Helvetica geht in den Untergrund

Manipuliertes Twitterbild

 

 

Was nun?!
Typographen können ausatmen. Die beiden offensichtlichsten Änderungen in typografischen Tendenzen sind:

 

 

Überschriften in Versalien.
Serifen-Schriften ersetzen Sans Serifen.

 

 


Google sans serif

Erinnern Sie sich an diesen Reinfall?

 

 

Googel serif

Und wie sympathisch die berühmte Google Logotype einmal war?

 

 

 

 

Wiederkehrende Gestaltungstendenzen

Verbindliches (autoritäres) ersetzt Umschweife. Die meisten modernen Tendenzen, die zeitgenössische Mediengestalter sich wünschen, werden bestätigt. „Einfachheit“, „Direktheit“, „Lesbarkeit“ und „Benutzerfreundlichkeit“.

Wir werden sehen, ob und wie „responsive“, „zugänglich“ oder „transparent“ eine Rolle spielen werden. Ein responsives Betriebssystem sollte für jede Geschäftsfrau und für jeden Geschäftsmann eine hohe Priorität haben.

Das heißt, auch unter Trump ähneln oder entsprechen die Gestaltungstendenzen sogar denen eines Start-ups.

 

 

Europäische Gestalter hört auf und folgt dem internationalen Standard, wenn ihr ihn nicht überbieten könnt

Die Präsidentschaft von Donald Trump sendet einen Weckruf an europäische Gestalter.
Hören Sie darauf, was Ihre Kunden von Ihnen als Gestalter wollen und ignorieren Sie einiges von dem, was Ihnen Auszeichnungen, Fachzeitschriften und Experten glauben machen wollen.

 

 


Panic response by Munich radio station

 

 

(c)Die Zeit

Der Ernstfall
Panik-Antwort von der Intellektuellenzeitung.
„Die Zeit“ zeigt alle Abbildungen in Gefahrenrot getönt.

 

Was nun?!

 

 

Knallharte Frauen von Games of Thrones

7. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

eucon

 

 

Badass Women of Games of Thrones Cerser Lannister ©Elizabeth Currier

Cerser Lannister
©Elizabeth Currier

Badass Women of Games of Thrones  Arya Stark  ©Elizabeth Currier

Arya Stark
©Elizabeth Currier

Badass Women of Games of Thrones  Melisandre ©Elizabeth Currier

Melisandre
©Elizabeth Currier

 

 

Knallharte Frauen
Am Wochenende findet in Eugene, Oregon die Comicon statt. Die jährliche Comic Messe im Nordwesten der USA:
Tochter Elizabeth ist wie schon im Vorjahr mit famosen Arbeiten und eigenem Stand vertreten.
Euconbesuchen

 

 

Knallharte Frauen

 

 

Tränen der Llorona

3. November 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Llorona Tequila

Richtig, die digitale Kampagne kommt in gekonnt archaischem Aufzug einer Druckanzeige einher.

 

 

Tränen der Llorona
Jeff Goodby, berühmt für Milch, schlägt härtere Seiten auf mit seiner eigenen Tequila Marke.
Die Herstellung der Tränen der Lloronaund der Wert zusätzlicher kreativer Schaffensfelder

 

 

Tränen der Llorona

 

 

Halloween 2016, Oregon

31. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

 Helle Aufregung auf die Nacht vor Halloween
bei meinem Enkelkind Callum Currier

Helle Aufregung auf die Nacht vor Halloween
bei meinem Enkelkind Callum Currier.

 

 

Oregon 2016 Alis Volat Propiis

Oregon 2016
Alis Volat Propiis

 

 

O R E G O N

Pazifisches Wunderland

 

 

Halloween 2016 OregonOregon

 

 

Halloween 2016 Oregon

 

 

Der Tiger im Tank von deutschen Start-Ups

31. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Foto: Andreas Lukoschek

Foto: Andreas Lukoschek auf Horizont gefunden

 

 

Tiger im Tank
Giuseppe Rondinella hat Fotos von Andreas Lukoschek zusammengetragen und zeigt den Chic deutscher Start-up-Büros. Der Chicdeutscher Start-up-BürosMeldungen über Start-Ups und Sendungen wie „In der Höhle der Löwen” sind unterhaltsam und bringen Ihnen den Unterrichtsstoff näher.

Mittlerweile kopieren deutsche Markenbotschaften1 auch einander, wie es die Fernsehwerbung für Baumärkte dokumentiert und allerlei amerikanisches Gedankengut fliesst ein, während eine idiotische Vorliebe für Anglizismen über Deutschland ausfliesst.

Die dt. Start-Up Szene macht es sich zum Vorwurf, den Tendenzen nachzulaufen und Marktführer anderer Nationen zu kopieren.

Falsch.

Ein Mischen erprobter Ideen und Methoden ist anempfohlen und förderlich um Versäumnisse nachzuholen. Das ermöglicht ein Aufholen und in Folge ein Schritt halten und vereinzelte Überholmanöver.

Die rasche Verbreitung und der Erfolg von dt. E-Kommerz, trägt zur Verbreitung erprobter, entgegenkommender Oberflächengestaltung (UID: user interface design) bei. Damit ist viel gewonnen.

Mit dem Schwinden von schlecht gestalteten Oberflächen und suboptimaler Handhabung erhöht sich der Anspruch. Die Leute lassen sich weniger gefallen.

Der Tiger im Tank dt. Start-Ups ist nicht Eigeninitiative, der Wunsch nach Selbständigkeit, eigene Wertvorstellungen, die Annahme von Verantwortung, oder Freude auf dem Weg zu Weltdominanz. Denkbare Motivation mit stärkerer Ausprägung in anderen Ländern.

 

 

 

 

Vertrauen in die legislative Staatsgewalt, kann sich als Tiger im Tank dt. Start-Ups auszahlen

Hierzulande ist vom Vater Staat die Rede. Deutsche gelten als obrigkeitshörig, etwas das bislang als Schwäche ausgelegt werden konnte, soll sich zukünftig als Wettbewerbsvorteil erweisen.

Alle Welt bewundert Ordnung und Disziplin als deutsche Eigenschaften, German Engineering gilt im Ausland als Qualitätssiegel.

Das Handelsabkommen Ceta wurde unterzeichnet nachdem es kurz zuvor gescheitert war. Ein deutliches Zugeständnis an Dynamik und agilem Handeln.

Unter Präsident Obama sollte die USA dem Europäischen Sozialsystem ein Stückweit näher gebracht werden. Die Clinton Administration wird das fortführen wollen.

Es gelten umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen die von den meisten Ländern Anerkennung finden und für die es eine Verwaltungskompetenz braucht. Etwas das in Deutschland und Ländern der Europäischen Gemeinschaft ausführbar ist und gegebenenfalls durch die Rechtsprechung kontrolliert wird. In den USA ist dergleichen noch lange nicht möglich.

Warum soll umgekehrte Psychologie nicht auch in Deutschland grosse Wirkung zeigen?

Die folgenden 25 Jahre werden die grossen Neuerungen hervorbringen. Eine Regelung für Wirtschaft und Handel mit aufkommenden, neuen Technologien kann auch wenn sie 10 Jahre benötigen wird, im Interesse und zum Vorteil auch der Europäischen Bevölkerung geschehen.

 

 

Tiger im Tank

 

 

Aus München: Die nächste Vespawelle

24. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Eine willkommene Bewegung aus München

Bildquelle

Govecs

Govecs Nutzfahrzeuge

Mumbai Verkehr

Mumbai Verkehr

 

 

Burberry’s
Paradebeispiel
artofthetrench.com

GovecsWebseite besuchen Vespawelle
In der Grillparzerstraße 18 in München entwickelt die Firma Govecs brauchbare Elektroskooter, für die weltweit enormer Bedarf besteht und allein mit Indien ein 132.55 Millionen Markt vorhanden ist. Rechnen Sie China dazu, Japan, Indonesien, Thailand, Italien und vergegenwärtigen sich Bewegungen, die mit dem Aufkommen der Sozialnetze hervorgebracht wurden. Spielen Sie oben rechts im Video, Burberry’s gefeierten Erfolge mit artofthetrench.com ab.

Tendenzen die Govecs entgegenkommen:

 

 

 

 

Breiter Bedarf


2008 wurden in China 21 Millionen E-Zweiräder gekauft
—4x so viele Zweiräder als Autos

—Indien – 132.55 Millionen
—Japan, Indonesien, Thailand, Italien, Russland, Malaysien, Brasilien.

 

 

Nostalgie u. Geschichte



Lange ist es nicht her, da war das Europäische Strassenbild geprägt von kleinen Autos, Mopeds, viel Gehupe und in den Lichtspielhäusern erinnerten lustige, quirlige Filme mit Louis de Funès, Heinz Erhard oder Brigitte Bardot daran (das alles klein und dabei obenauf war).

 

 

 

 

Subkultur u. Moden


Bilder aus Brixton mit unzähligen Mods auf Vespas entlang der Uferpromenade. Dazu die der Bewegung eigener Musik erst von The Who, später von The Jam.

 

 

Vespawelle

 

Lit Motors für eine existierende Welt

24. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Lit Motors, look into  real world markets with high demand

Lit Motors, orientiert Euch an der existierenden großen Nachfrage

 

 

Woran Lit Motors arbeitet und woran sie arbeiten sollten

Günstige Nutzfahrzeuge für Schwellenländer oder alte Weltmärkte mit vorhandener grosser Nachfrage. Der Markt ist riesig. Denken Sie an den Verkehr in Mumbai Indien, Kambodscha, Nord Vietnam, China, Rom, Istanbul.

 

 

Lit cargo scooter. Way to go.

Der Lit Cargo Scooter aber nicht für Hipster sondern für Händler


Lit Motors für eine existierende Welt

 

Lit Motors für eine existierende Welt

 

 

Idee gesucht

20. Oktober 2016 Kommentare ausgeschaltet

 

 

Vodafon 50.000 Euro Ausschreibung für Vertriebsideen

Vodafone 50.000 Euro Ausschreibung für Vertriebsideen

 

 

Idee gesuchtMitmachen

Einseiter

Einseiter

Es braucht viel Übung auf beiden Seiten, die der ausschreibenden Organisation und die der Teilnehmer des Wettbewerbs.

Es wird viele solche Wettbewerbe brauchen, um zu reifen Ergebnissen zu kommen. Kein Meister ist je vom Himmel gefallen.

Gut gemacht. Eine Einseiter Webseite ist das richtige Format für Auschreibungen.

Vodafone sucht Vertriebsideen bzw. Absatzideen die bereits mit einem Medienetat von Euro 50.000 Wirkung zeigen. Einsendeschluss ist der 30. November.

Markus Weber bietet weitere Einblicke zum Crowdsourcing Wettbewerb auf WuV.

 

 

Idee gesucht